Anzeige

Unsere Oma ist die Schnellste – 92 Jahre alt und immer noch rasant den Rodelberg hinunter.

...und ab geht die Post
Da staunen die Enkel-und Urenkelkinder nicht schlecht, wenn Magdalena Schreiber mit ihren 92 Jahren „halsbrecherisch“ den Rodelberg in Appercha/Fahrenzhausen herunterfährt. Stolz sind sie auf ihre Oma und wenn es dann mal wieder den Berg zusammen hochgeht, packt die „Uri“ auch schon mal mit an, damit auch die Kleinen den Aufstieg schaffen. Unsere Oma ist nicht nur die Schnellste, unsere Oma ist die Beste. Das hohe Alter hält sie bis heute nicht ab liebevoll auf ihre Urenkel aufzupassen, sich um die Wäsche der Familie zu kümmern oder ihr geliebtes Brennholz aufzurichten. Respekt und Danke einer großartigen Frau, Mutter, Oma und Uroma.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.