Anzeige

Lacrosse in Mainz - 22.10.2011 - Herren der Mainzer Musketeers siegreich in Essen

Wann? 22.10.2011

Wo? Ruhrpott Pirates, Essen DEauf Karte anzeigen
Essen: Ruhrpott Pirates | Die Herren der Musketeers konnten beim einzigen Team aus dem Ruhrpott, den Essen Pirates, mit 7:5 als Sieger vom Platz gehen. Mit nur 13 Musketieren musste der verdiente Sieg hart erarbeitet werden. Ein guter Pirate-Goalie und die Chancenverwertung ließen dabei nur einen knappen Sieg zu. Mit diesem Sieg im Rücken erwarten die Musketeers am kommenden Wochenende das Team aus Mönchengladbach.

Mit nur 13 Mann reisten die Herren der Musketeers nach Essen, um dort drei Punkte zu entführen. Das Ziel sollte erreicht werden, war aber aufgrund der mangelnden Chancenauswertung und eines Essener Torwarts, der einen sehr guten Tag erwischte, ein hartes Stück Arbeit.

Dabei begannen die Musketeers gut und konnten einen Fast Break durch Martin Webeler zum 1:0 nutzen. Die Essener hielten das ganze Spiel über gut dagegen und konnten so den Abstand immer wieder verkürzen. Nach dem ersten Quarter stand es 2:2 und mit 4:2 ging es in die Pause.

Auch im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Mainzer nicht klar absetzen. Weiter wurden beste Möglichkeiten ausgelassen und Essen im Spiel gehalten. So war das Spiel die ganze Zeit über ein sehr eng geführtes, das aufgrund der Leistungsbereitschaft der Mainzer mit einem verdienten Sieg und drei Punkten endete.

Am kommenden Wochenende wollen die Mainzer den Rückenwind des Erfolgs in das Heimspiel gegen die Grizzlies aus Mönchengladbach mitnehmen und wieder als Sieger vom Platz gehen. Face Off ist um 13.00 Uhr am Dahlheimer Weg in Bretzenheim.

Torschützen: Oliver Schaefers (3), Martin Webeler (2), Mark St. (2)

Man of the Match: Martin Webeler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.