Anzeige

Keiner will mehr über Klopapier schreiben, aber ich muss....

mal eine Lanze für die Hamster brechen. Hamster knabbern alles an, aber Papier steht nicht auf ihrem Speiseplan. Also vergessen sie die Nachrichten der letzten Tage- Kein Hamster gibt Geld aus, für etwas, was er nicht braucht. Stellt sich allerdings die Frage, warum die Regale für Toilettenpapier dauerhaft leer stehen? Ich habe mir erlaubt, mit Genehmigung eines Filialleiters einer bekannten Lebensmittelkette, eine Nachtsichtkamera aufzustellen und das Ergebnis ist phänomenal. Für das Verschwinden der Klopapierrollen sind weder hysterische Käufer, Hamster, oder Schisshasen verantwortlich, es sind die nachtaktiven, wenig bekannten Silberfische, die unsere Regale, Tag für Tag, in unseren Lebensmittelmärkten räumen. Das Silberfischchen ist der echte Gegner, bei der Beschaffung des Klopapiers, denn es hat ganz herausragende Fähigkeiten. Es kann etwas, was andere Tiere und wir Menschen nicht können: Zellulose verdauen und so frisst es uns eine Rolle nach der anderen Rolle Klopapier weg. Also Kampf den Silberfischen und das Virus muss warten.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
18.937
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 26.03.2020 | 21:16  
18.937
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 26.03.2020 | 21:18  
6.745
Jürgen Daum aus Duisburg | 26.03.2020 | 21:25  
77.839
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.03.2020 | 12:04  
15.845
Thomas Ruszkowski aus Essen | 27.03.2020 | 12:13  
12.676
Romi Romberg aus Berlin | 27.03.2020 | 12:22  
15.845
Thomas Ruszkowski aus Essen | 27.03.2020 | 13:09  
2.622
Annegret Freiberger aus Menden | 27.03.2020 | 17:13  
15.845
Thomas Ruszkowski aus Essen | 27.03.2020 | 17:22  
2.622
Annegret Freiberger aus Menden | 31.03.2020 | 10:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.