Anzeige

Im April 2020 werden wieder die Tulpen blühen und was passiert noch?

Im April 2010
Niederländische Marinesoldaten befreien den deutschen Frachter »MS Taipan« vor der somalischen Küste aus der Hand von Piraten. Die Seeräuber werden festgenommen.

Im April 2011
In einem Bohrloch der Schachtanlage Asse in Niedersachsen wurden vom Bundesamt für Strahlenschutz deutlich erhöhte Werte an Caesium 137 festgestellt.

Im April 2012
Am 26. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl beginnt die Ukraine mit dem Bau eines neuen Schutzmantels um den explodierten Reaktorblock 4.

Im April 2013
In Bulgarien wurde der Atomreaktor Kosloduj wegen mehrer Pannen vom Netz genommen und abgeschaltet

Im April 2014
Papst Franziskus hatte die Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. Heiliggesprochen.

Im April 2015
Auf dem Weg von Libyen nach Italien war ein Fischkutter mit rund 700 Flüchtlingen an Bord etwa 110 Kilometer vor der libyschen Küste gekentert.

Im April 2016
In Papua-Neuguinea waren beim Absturz einer Britten-Norman BN-2 Islander zwölf Menschen ums Leben gekommen.

Im April 2017
In der Metro von Sankt Petersburg war es zu einer Explosion gekommen. Dabei waren mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen.

Im April 2018
haben die Behörden von Turkmenistan die Einfuhr von Bikinis und kurzen Badehosen verboten, da sie gegen die Moralvorstellungen der Regierung verstoßen.

Im April 2019
In Brasilien wurde wegen starker Regenfälle und Überschwemmungsgefahr der Notstand ausgerufen.
3
1
1
3
2
1
2
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
3.502
Christine Schwarzer aus Dessau | 01.04.2020 | 10:06  
15.184
Romi Romberg aus Berlin | 01.04.2020 | 11:51  
41.656
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.04.2020 | 15:28  
33.197
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 01.04.2020 | 19:36  
19.465
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 01.04.2020 | 19:52  
1.325
Kai Schünemann aus Burgdorf | 02.04.2020 | 12:59  
25.442
Thomas Ruszkowski aus Essen | 02.04.2020 | 15:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.