Anzeige

Die Spanische Treppe

in Rom ist eine der bekanntesten Freitreppen der Welt. Die Spanische Treppe ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms. Sie gilt als beliebter Treffpunkt für Touristen. Die Treppe hat insgesamt 136 Stufen. Die Gegend um die Straße Via Condotti am Fuß der Treppe wurde zum luxuriösen Einkaufsbezirk mit Geschäften wie Gucci. Direkt neben der Spanischen Treppe befinden sich rechts das Keats-Shelley-Museum und links Babington's Tea Room. Beides, die ehemalige Wohnung des englischen Schriftstellers Percy Bysshe Shelley, in der auch John Keats lebte und starb, wie auch der alte englische Tea Room sind Zeugen der internationalen Künstlergemeinschaft, die im 18. und 19. Jahrhundert rund um die Piazza di Spagna lebte.
3
4
3
3
2
3
3
3
1
2
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
73.282
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.06.2019 | 20:00  
7.774
Thomas Ruszkowski aus Essen | 24.06.2019 | 20:48  
9.926
Romi Romberg aus Berlin | 25.06.2019 | 00:04  
7.774
Thomas Ruszkowski aus Essen | 25.06.2019 | 10:42  
9.926
Romi Romberg aus Berlin | 25.06.2019 | 10:45  
18.155
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 25.06.2019 | 18:47  
7.774
Thomas Ruszkowski aus Essen | 25.06.2019 | 19:45  
18.155
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 26.06.2019 | 00:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.