Anzeige

Das ist doch alles Käse...

und das auch noch bei unseren umweltfreundlichen Nachbarn in der Niederlande.

Aldi-Kunden sollen künftig für die dünnen Plastiktüten für Obst und Gemüse einen symbolischen Preis von einem Cent bezahlen. Als Alternative zu den Hemdchenbeuteln will der Discounter zudem ab dem Herbst wiederverwendbare Netze für Obst und Gemüse verkaufen. Die Supermarktkette Real hat bereits angekündigt, die Beutel bis 2020 durch Papier ersetzen zu wollen. Andere Discounter werden mit Sicherheit nachziehen.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
1.843
Christine Schwarzer aus Dessau | 11.06.2019 | 15:13  
1.788
Annegret Freiberger aus Menden | 11.06.2019 | 17:34  
10.690
Romi Romberg aus Berlin | 11.06.2019 | 19:06  
9.802
Thomas Ruszkowski aus Essen | 11.06.2019 | 19:20  
43.199
Eugen Hermes aus Bochum | 11.06.2019 | 19:40  
9.802
Thomas Ruszkowski aus Essen | 11.06.2019 | 19:52  
43.199
Eugen Hermes aus Bochum | 11.06.2019 | 20:02  
17.697
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 11.06.2019 | 21:10  
9.818
R. S. aus Lehrte | 11.06.2019 | 22:11  
9.802
Thomas Ruszkowski aus Essen | 11.06.2019 | 22:28  
11.180
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 11.06.2019 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.