Anzeige

Die Zukunft arbeitet zusammen-

Internationale Kontaktpflege durch Parlamentariergruppen

Die Pflege internationaler Kontakte und grenzüberschreitender
parlamentarischer Freundschaften haben sich die Parlamentariergruppen
im Landtag Nordrhein-Westfalen zum Ziel gesetzt. Im Laufe dieser Woche
haben sich die folgenden sieben Parlamentariergruppen gebildet:



1. NRW-Türkei mit Landtagspräsidentin Carina Gödecke als Vorsitzende
2. NRW-Benelux mit Vizepräsident Eckhard Uhlenberg als Vorsitzendem
3. NRW-Frankreich mit Vizepräsident Oliver Keymis als Vorsitzendem
4. NRW-China mit dem Vizepräsident Dr. Gerhard Papke als Vorsitzendem
5. NRW-USA mit Vizepräsident Daniel Düngel als Vorsitzendem
6. NRW-Israel mit SPD-Fraktionschef Norbert Römer mit als Vorsitzendem
7. NRW-Polen mit dem CDU-Abgeordneten Werner Jostmeier als Vorsitzendem.


Landtagspräsidentin Gödecke, die der am heutigen Tag gebildeten
nordrhein-westfälisch-türkischen Parlamentariergruppe vorsteht, sagte,
dass die Mitglieder dieser Gruppe sich als "Brückenbauer" zwischen den
Kulturen verstünden und das Zusammenleben mit den in NRW lebenden
Menschen mit türkischen Wurzeln fördern möchten. Die Abgeordnete in
den anderen Parlamentariergruppen setzten sich sämtlich dafür ein, die
guten Beziehungen zu unseren Nachbarstaaten Belgien, Niederlande,
Luxemburg, Frankreich und Polen zu fördern und zu vertiefen. Das Ziel,
die Verbindungen zu stärken und zu intensivieren hätten auch die
Parlamentariergruppen, die sich den weiter entfernten Staaten Israel,
USA und China widmeten.

Gödecke: "Nordrhein-Westfalen ist ein starkes Land mit internationalen
Kontakten. Wir möchten über unser Land und über dessen Landtag
informieren; genauso aber auch Anregungen und Hinweise aus den
Partnerländern und deren Parlamente aufnehmen. Es geht um die Pflege
von Kontakten und Freundschaften, es geht um gegenseitiges Lernen und
um die Erweiterung des Horizonts. Die konzentrierte Zusammenarbeit der
Parlamentariergruppen mit den jeweiligen Partnern ist dabei politisch,
wirtschaftlich und kulturell ausgesprochen hilfreich."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.