Anzeige

Das Dschungelcamp auf Teneriffa....

ist keineswegs mit dem in Australien zu verwechseln. Im Jardin Botanico in Puerto de la Cruz werden keine Intrigen gesponnen auch werden hier keine Rachefeldzüge geplant. Dieser botanische Garten ist eine Oase der Entspannung und Besinnlichkeit. Die Besonderheit des „Botánico“ liegt darin, dass die unterschiedlichsten Pflanzen aus Europa, Afrika und Amerika hier dank der besonderen klimatischen und orographischen Bedingungen nebeneinander wachsen können. Über 5.000 Pflanzenarten, 120 Baumarten und eine Sammlung von über 50.000 Gewächsen aus fünf Kontinenten finden auf einer Fläche von 60.000 m² Platz und Lebensraum.Ich habe mein Augenmerk überwiegend auf die blühenden Pflanzen gelegt und wünsch Euch viel Spaß beim Betrachten der Fotos.
3
2
1
1
1
1
1
1
2
1
1
2
2
2
1
1
1
2
2
1
2
2
1
1
1
1
1
2
1
2
2
1
2
2
1
1
1
1
1
1
1
2
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
25.523
Kurt Battermann aus Burgdorf | 25.01.2019 | 10:59  
7.230
Thomas Ruszkowski aus Essen | 25.01.2019 | 11:04  
18.326
Frank Werner aus Wernigerode | 25.01.2019 | 12:17  
1.383
Christine Schwarzer aus Dessau | 25.01.2019 | 22:44  
25.523
Kurt Battermann aus Burgdorf | 27.01.2019 | 17:24  
882
HANS-MARTIN SCHEIBNER aus Xanten | 27.01.2019 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.