Anzeige

Im Karneval verstehe ich keinen spass- sagte Tünnes....

Der Karnevalsverein KG Rot-Grün Kupferdreh hat ein Problem mit seiner Kassenprüferin.

Die Antifa hat darauf aufmerksam gemacht, dass die Frau der rechtsextremen NPD nahesteht. Der Verein distanziert sich von der Frau.

Der Vorstand der KG Rot-Grün Kupferdreh ist geschockt. Die Frau sei schon seit vielen Jahren im Verein, niemandem sei etwas aufgefallen. Ihre Aufgabe als Kassenprüferin sei auf ein Jahr beschränkt, ansonsten komme sie selten zu den Karnevals-Sitzungen. Der Verein will die Frau nun sofort rauswerfen. Sie spielt gemeinsam mit ihrem Mann in einer NPD-nahen Band. Sie treten bei Veranstaltungen der Partei mit nationalistischen Liedern auf.

Die Band ist laut Polizei aber nicht verboten.

Dann- Helauuuu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.