Anzeige

DSDS 2019: Tanja Jelic will die Jury mit einem Tänzchen begeistern

Tanja Jelic trägt bei DSDS ein pinkes Kleid (Foto: Mikrophon Bühne_by_Jens Erbling_pixelio.de.jpg)

Bei DSDS 2019 wird wieder ein Rundum-Paket gesucht. Das weiß auch Tanja Jelic. Sie versucht heute Abend, die Jury nicht nur mit ihrem Gesang, sondern auch mit ihrem Tanz in ihren Bann zu ziehen.

Runde Nummer zwei steht vor der Tür: Auch heute Abend versuchen sich wieder zahlreiche Kandidaten vor der knallharten Jury von DSDS 2019. Wer Oana Nechiti, Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen überzeugen will, muss das Gesamtpaket mitbringen. Tanja Jelic aus Essen ist davon überzeugt, dass sie alles hat, was Deutschlands neuer Superstar haben muss. Doch sieht das die vierköpfige Jury auch genauso?

Jennifer kommt in pink

Tanja Jelic hat sich für ihren heutigen Auftritt nicht nur ein quietschpinkes Kleid, sondern auch den Song “Let’s Get Loud” von Jennifer Lopez ausgesucht. Um die Jury noch mehr zu überzeugen, legt sie kurzerhand noch ein kleines Tänzchen aufs Parkett. Doch reicht das, um von den vier Profis in den Recall eingeladen zu werden? Das sehen wir heute Abend bei DSDS 2019, wie immer ab 20.15 Uhr auf RTL.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.