Anzeige

Weltpremiere in Essen: Designhotel niu Cobbles geht an den Start

Der Ball ist im Spiel. Am pulsierenden NNW-Hotelstandort Essen feiert die Hotelmarke niu seine Weltpremiere. Geplant sind knapp weitere Standorte in Deutschland, den Niederlanden und Österreich. niu steht für nachhaltig, inspirierend und urban. Zur Premiere in Essen erwarten Hotelmanagerin Janine Freisberg und ihr Team heute fast 200 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und öffentlichem Leben sowie Touristiker aus ganz Deutschland.

Das Haus an der Friedrichstrasse in Essen hat sein frisches zeitgemäßes Hoteldesign mit viel Lokalkolorit gemischt. Gobbles = Steinkohle wird zur durchgängigen Geschichte und verleiht dem Hotel einen unverwechselbaren Charme. Das niu hat in Essen rund 30 Vollzeit-Arbeitsplätze geschaffen. Zwischen Spatenstich und Türöffnung im Februar langen lediglich 24 Monate.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.