Anzeige

Charleston SC

Die USS Yorktown ist ein 271 Meter langer Flugzeugträger. Das Kriegsschiff war während mehrerer Kriege in vielen Schlachten im Einsatz. Heute liegt es am Patriot's Point im Hafen von Charleston und ist als Gedenkstätte und Museum für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die USS Yorktown war der zehnte Flugzeugträger der U.S. Navy. Sie wurde im Jahr 1943 in Dienst gestellt und bei der Pazifikoffensive eingesetzt. Das Schiff war an schweren Kämpfen beteiligt, darunter die Versenkung feindlicher Schlachtschiffe und die Unterstützung von Truppen bei der Landung auf Okinawa in Japan. Während des Vietnamkriegs schützte die Yorktown schnellere Flugzeugträger vor U-Boot-Angriffen. Zu den letzten Einsätzen des Schiffs gehörte die Bergung der Apollo-8-Astronauten und der Landekapsel im Jahr 1968.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.