Anzeige

Zweijähriges Kind stürzt aus Dachgeschosswohnung - Polizei ermittelt nach tödlichem Unfall

Essen: Zweijähriges Kind stürzt aus Dachgeschosswohnung - Polizei ermittelt nach tödlichem Unfall | Essen – Kray. Am Montagnachmittag. 25. Juni 2018 stürzte ein zweijähriges Kind, aus dem Fenster eines Kinderzimmers im dritten Obergeschoss und verstarb kurz darauf in einem Essener Krankenhaus.

Ein Zeuge (55) beobachtete den Sturz und eilte augenblicklich zum Unfallort an der Hubertstraße.

Trotz sofort eingeleiteter notfallmedizinischer Versorgungen erlag der kleine Junge seinen Verletzungen.

Die Kriminalpolizei wurde eingeschaltet und ermittelt nun, wie es zu dem folgenschweren Unfall kommen konnte.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.