Anzeige

Nach Feuer in einer Küche, zwei Personen mit Verdacht auf Rauchvergiftung mussten ins Krankenhaus

-Symbolbild- Foto: Mike Filzen
Essen: Nach Feuer in einer Küche, zwei Personen mit Verdacht auf Rauchvergiftung mussten ins Krankenhaus |

Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Feldhauskamp in Essen – Huttrop wurden am Donnerstabend 07. Juni 2018 ein 53 Jahre alter Mann und eine 60 – Jahre alte Frau verletzt worden.

Das Feuer war vom Herd ausgehend in die Dunstabzugshaube geschlagen.

Eigene Löschversuche des Mannes führten nicht zum Erfolg, erst die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand mit einem Rohr unter Kontrolle bringen und löschen.

Nach rettungsdienstlicher Versorgung mussten beide wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus transportiert werden.

 
Rückfragen bitte an:
Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.