Anzeige

Die Ruhe nach dem Sturm..Nach dem Streik herrscht fast wieder Normalbetrieb

Der Flugverkehr am Köln Bonn Airport hat sich nach
dem Streik der privaten Sicherheitsdienste, zu dem die
Dienstleistungsgewerkschaft Verdi an vielen deutschen
Flughäfen aufgerufen hatte, wieder weitestgehend normalisiert.
Einzelne Verspätungen sind aufgrund der Lage an anderen
Flughäfen aber weiterhin möglich. Passagiere können sich
bei Ihrer Airline oder auf der Homepage des Flughafens Köln/
Bonn www.koeln-bonn-airport.de über den Status ihres Flugs zu
erkundigen.

Der unangekündigte Streik hatte in den Morgenstunden zu
langen Schlangen an den Sicherheits-Kontrollstellen geführt.
Rund 30 Flüge gingen mit Verspätungen an den Start, zwei
Flüge wurden annulliert. Mehrere Tausend Passagiere waren
betroffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.