offline

Jürgen Heimann

3.002
myheimat ist: Eschenburg
3.002 Punkte | registriert seit 16.06.2013
Beiträge: 509 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 22
Folgt: 0 Gefolgt von: 7
2 Bilder

Schweinepest und Genitalhydranten: Von Schwanzprämien, Amputationen und anderen Sauereien 5

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 12.01.2018 | 39 mal gelesen

Alles redet über die Afrikanische Schweinpest. Deutschlands Bauern fordern inzwischen, 70 Prozent der in der deutschen Pampa herumgrunzenden Schwarzkittel vorsorglich zu eliminieren – um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Vor allem die Schweinebarone und –mäster sind um das Wohl und Wehe ihres borstigen Betriebskapitals besorgt. Reden wir mal darüber – und über Schwänze. Also jetzt nicht über die Genitalhydranten in den...

1 Bild

Mit dem Abriss des Immerather Doms verschwand ein steinernes Symbol für den Verlust der Heimat

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 10.01.2018 | 19 mal gelesen

Jetzt hat es den auch den Immerather Dom endgültig vom Sockel gehauen. Mit dem Anfang dieser Woche unter Polizeischutz erfolgten Abriss des zweitürmigen, 123 Jahre alten Gotteshauses, einem steinernen Symbol für den Verlust von Heimat, ist ein jahrzehntelanger Kampf der Menschen, Umwelt- und Naturschützern gegen den anachronistischen Wahnsinn namens „Garzweiler II“ endgültig gescheitert. Gegen die unheilige Allianz von RWE...

2 Bilder

Hochzeitstage: Don‘t marry, be happy! Der kleine Unterschied zwischen ledig und erledigt

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 10.01.2018 | 5 mal gelesen

Bernard und Bianca – die beiden heißen wirklich so – haben zur Feier ihrer „Ledernen Hochzeit“ eingeladen. Noch nie von so etwas gehört. Die schlaue Cortana von Google wusste aber auch hier Rat. Gibt es wirklich. Das Fest wird drei Jahre nach dem Ringetausch begangen. Dem Namen nach offenbar auch zugleich die letzte Gelegenheit für ihn, noch einmal richtig vom Leder zu ziehen. Nun gibt es für jeden entsprechenden Jahrestag...

1 Bild

Kein Witz: Tasmanien investiert 47 Millionen US-Dollar in die Ausrottung von 50 Rotfüchsen 3

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 27.12.2017 | 43 mal gelesen

Blicken wir mal über den deutschen Tellerrand hinaus. Tasmanien, 16.472 Luftkilometer von uns entfernt, gilt derzeit weltweit als das gefährlichste Pflaster für europäische Füchse. Die Regierung der zu Australien gehörenden Insel investiert 47 Millionen US-Dollar, um den Reineke auszurotten. Kein Witz. Dagegen sind die zwei Millionen Euro Kopfgeld, die Mecklenburg-Vorpommern für die Tötung von Wildschwein-Frischlingen...

1 Bild

Die Autobiografie unseres Weihnachtsbratens: Ein Blick hinter die Kulissen der großen Tötungsfabriken 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 21.12.2017 | 22 mal gelesen

Reden wir mal über unseren Weihnachtsbraten. Ob der nun als knusprige Gans, oder halt in Gestalt eines saftigen zarten Steaks auf den Teller kommt: Hinter jedem Bissen steckt ein Schicksal. Die meisten Menschen verdrängen, dass für ihre Ernährung jährlich Millionen Tiere sterben müssen. Und das oft unter entsetzlichen Qualen. Die Briten und Franzosen haben deshalb ab 2018 eine durchgehende Videoüberwachung in ihren...

1 Bild

James Bond in Bad Marienberg, Currywurst aus dem 3D-Drucker und Krähen, die Kippen sammeln

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 19.12.2017 | 18 mal gelesen

Ein Bad Marienberger, der sich (angeblich auf Anraten seiner Ärzte) in James Bond hatte umbenennen wollen, dem das Gericht aber nicht den Gold-, sondern den Stinkefinger zeigte; Krähen, die darauf trainiert werden, achtlos weggeworfene Zigarettenkippen aufzusammeln und dafür von der Stadtreinigung mit Erdnüssen belohnt werden; Currywürste mit Pommes aus dem 3D-Drucker - es geht immer noch einen Tick abgedrehter. Die Flut an...

1 Bild

Schweinepest-Hysterie: Satte Abschussprämien für Massaker unter Wildschwein-Babys 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 15.12.2017 | 32 mal gelesen

Die Hysterie, die die (seit Monaten) dicht vor den Grenzen Deutschlands stehende und ungeduldig mit den Hufen scharrende Afrikanische Schweinpest auslöst, treibt seltsame Blüten. So hat Mecklenburg-Vorpommern jetzt ein millionenschweres Sonderprogramm aufgelegt, das der hiesigen Jägerschaft ein Kopfgeld von 25 Euro pro erlegtem Schwarzkittel garantiert. Die Prämie gibt’s auch für Jagdhunde, so sie tapfer in diese...

1 Bild

Zwischen Sozial-Romantik und Business: Das Millionen-Geschäft mit den alten Klamotten

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 12.12.2017 | 10 mal gelesen

Dass die Textilspende aus dem Altkleider-Container zwingend bei Bedürftigen landet, entspricht eher sozial-romantischem Wunschdenken als der Realität. In dem Moment, in dem das abgelegte Garderobenteil durch die Klappe fällt, mutiert es vom Abfall zur Handelsware, die in Folge mächtig an Wert zulegt. Und es macht dabei (fast) keinen Unterscheid, ob es sich bei dem Aufsteller der Box um eine karitative Organisation oder einen...

1 Bild

"Volkssport" Ladendiebstahl: Klebrige Hände, Fünf-Finger-Rabatte und spontane Eigentumsübertragungen

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 06.12.2017 | 47 mal gelesen

Die Sache mit dem Fünf-Finger-Rabatt: Ladendiebstahl, auch "Shoplifting" genannt, bleibt ein beliebter Volkssport. Zwar wurden im vergangenen Jahr in Deutschland nur 378.448 Fälle angezeigt, doch die Dunkelziffer liegt Experten zufolge bei 98 Prozent. Das heißt: Jeder dritte Deutsche hat klebrige Hände und nimmt es mit dem 7. Gebot nicht so genau. Selbiges geht einer wachsenden Zahl von Leuten am A. vorbei. Krass! Dem...

1 Bild

Aktionsbündnis Fuchs: Neue Initiative als schlagkräftige Lobby für die verfolgten Reinekes 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 03.12.2017 | 124 mal gelesen

Gemessen an der Zahl derer, die zur Empathie mit dem Mitgeschöpf Tier fähig sind, stellen Jäger eine verschwindend kleine Minderheit dar. Bundesweit gibt es gerade mal 381.821 Jagdscheininhaber (Stand 2016). Wenig im Vergleich zu den Millionen und Abermillionen tatsächlicher Tier- und Naturfreunde, die das blutige „Weidwerk“ mit fassungslosem Entsetzen beobachten. Trotzdem ist es das kleine Häuflein an Pirschgängern, das...

1 Bild

Sturzflug mit bis zu 500 km/h - Speed-Skydiver treffen sich 2018 in Breitscheid zum "Formel-1"-Lauf

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 01.12.2017 | 6 mal gelesen

Need for speed! Die Breitscheider Fallschirmsportler haben eine neue Spielwiese entdeckt: Hochgeschwindigkeits-Springen. Offiziell heißt diese rasante Form der vertikalen Distanzüberbrückung "Speed-Skydiving". Eine Disziplin für Luftsportler, die es besonders eilig haben. Die Athleten erreichen dabei im Sturzflug Geschwindigkeiten von bis zu 500 km/h und mehr. Der Weltrekord liegt sogar bei 601,26 Stundenkilometern. Im...

1 Bild

Gesegnet von „Päpstin“ , verarztet vom „Medicus“ :Chris de Burgh pflanzt in Fulda den Sherwood Forest

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 30.11.2017 | 8 mal gelesen

Forest Da haben sich ein Weltstar aus Irland und ein Erfolgskomponist aus Hessen zusammen getan, um gemeinsam ein klangvolles Ei auszubrüten. Chris de Burgh und Dennis Martin. Der Barde von der grünen Insel und der Musical-Papst aus Fulda haben bereits erste Setzlinge in den Boden gesteckt, aus denen später mal der Sherwood Forest erwachsen soll. 2020 wird ihr "Robin Hood" getauftes Baby erwachsen sein und im Schlosstheater...

2 Bilder

Bekiffte Blumenkinder lassen nächstes Jahr die Joints in der Bad Hersfelder Stiftsruine kreisen

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 30.11.2017 | 6 mal gelesen

Verdächtige süßliche Duftschwaden in der Bad Hersfelder Kirche. Es riecht nach Marihuana statt nach Weihrauch. Bekiffte Hippies feiern wilde Partys und beschwören das Wassermann-Zeitalter herauf. Let the sunshine in! Gut, der Ort des frevelhaften Geschehens ist kein Gotteshaus mehr, sondern lediglich die Ruine eines solchen, der größten romanischen ihrer Art Europas. Die Stiftsruine bildet seit 1951 die malerische, imposante...

1 Bild

Wie die NRW-Landesregierung Klientelpolitik zu Lasten von Tier- und Naturschutz betreibt 2

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 26.11.2017 | 22 mal gelesen

Seilschafts- und von durchsichtigen Interessen geleitete Spezipolitik funktioniert, lässt sich derzeit in Düsseldorf exemplarisch beobachten. Die neue CSU/FDP-Landesregierung ist fröhlich dabei, den Natur- und Tierschutz zu beerdigen. Ministerpräsident Armin Laschet  und der Landesjagdpräsident sind alte Studienfreunde. Das erklärt einige Gefälligkeitsgeschenke an die Jägerschaft. Nicht nur, dass die Pirschgänger bei ihrem...

1 Bild

Deutscher Lebertag: Kein Feiertag für Druckbetanker – Alkohol Ursache Nr. 1 bei Erkrankungen

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 23.11.2017 | 48 mal gelesen

Am Montag dieser Woche war "Deutscher Lebertag". Und kaum einer hat's mitbekommen. Das war jetzt kein Feiertag für passionierte Druckbetanker, an dem sie sich Schuld beladen im Büßergewand in ihre Stammkneipe schleichen, um dann eine Lokalrunde nach der anderen zu schmeißen. Initiiert worden war dieser Aktionstag 1999 von der Deutschen Gastronomen-Liga, ähmm, Gastro-Liga (!), um über Ursachen, Verlauf, Therapie und Vermeidung...