Anzeige

Hirzenhain.net ist jetzt online! Das Web-Portal zum 750. Ortsjubiläum geht „auf Sendung“

Hirzenhain geht online. Das Web-Portal zum 750. Ortsjubiläum ist „auf Sendung“. Es bietet aktuelle Informationen zum Stand der Festplanung und liefert geschichtliche Hintergründe.
Der Ortsbeirat Hirzenhain, mit Unterstützung aller Vereine seit Anfang des vergangenen Jahres mit den Vorbereitungen und der Organisation des 2019 anstehenden 750-jährigen Dorfgeburtstags betraut, hat jetzt auch eine eigene Webseite zum Jubiläum online gestellt: www.hirzenhain.net
Erstellt hat die ansprechende und pfiffige Web-Präsenz die Werbeagentur „klank-media“, die auch für den Internetauftritt der Gemeinde Eschenburg verantwortlich zeichnet. Auf diesem Portal findet der Besucher künftig zeitnah die neuesten Nachrichten rund um das Fest Verbunden mit Geschichten aus der Vergangenheit, angereichert mit Anekdoten und Erzählungen, ergänzt durch Analysen und Statistiken. Ausgewählte Leseproben aus der fast 500 Seiten starken Ortschronik stehen als PDF zum Download bereit.
Das Buch selbst gibt es zum Preis von 19,90 EUR in allen örtlichen Geschäften. Auswärtige können es sich aber auch auf dem Postwege zustellen lassen. Anforderungen per Email an: cyris.dr@web.de Eine spannende und informative Lektüre, die seit Dezember im Handel ist und sich seitdem schon viele hundert Mal verkauft hat.
Viele Veranstaltungen in diesem Jahr stehen im Zeichen des Jubiläums. Das findet seinen Höhepunkt im September. Die Festwoche vom 14. bis 22. 9. bietet Musik, Sport, Kultur, Folklore, Mundart und Ausstellungen. Der alte Gemeindediener wird reaktiviert, und mit der Kies-Dorfmeisterschaft üben sich die Hirzenhainer in einer Wettkampf-Disziplin, die es nur hier gibt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.