Anzeige

Großsegler am blauen Himmel von Hirzenhain

Wann? 25.09.2011

Wo? Flugplatz, 35713 Eschenburg DE
Ein sicherer Transport
Eschenburg: Flugplatz | Wo sonst die Hochleistungssegler der 1. Bundesliga in Hirzenhain starten, sind an diesem Wochenende die Großseglermodelle der IGG aus ganz Deutschland
im Einsatz.

Zum 7. Mal und alle 2 Jahre am letzten Wochenende des Septembers in 2011 vom 23.-25.09. treffen sich hier die Freunde der großen Flugmodelle.

Dabei stellen sie ein zwangloses, aber sehr interessantes Flugprogramm an beiden Tagen zur Schau - ein Leckerbissen nicht nur für Kenner der Branche !
Mit großer Präzision und Sicherheit schleppen starke Motorflugmodelle die Segler in große Höhen, wo sie nach dem Ausklinken dann die Thermik suchen und noch weiter aufsteigen wie die großen Vorbilder.

Bei den Modellen befinden sich auch sehr viele Oldtimer, welche von den Fernsteuerpiloten in unzähligen Stunden maßstabsgetreu nachgebaut wurden
und spektakuläre nostalgische Namen haben wie Sperber, Bergfalke, Rhönlerche usw.

Es gibt unter den Großseglermodellen, die bis 6 m - und sogar 8 m - Spannweite haben können auch Modell-Nachbauten der modernsten Hochleistungssegler von den verschiedensten Firmen.

Zu den Vorführungen an den Modellflug - Tagen hatten sich über 90 Teilnehmer angemeldet und am Sonntag kamen auch viele Schaulustige,die sich dieses besondere
Spektakel nicht entgehen lassen wollten.

Der Eintritt war - wie bei allen Veranstaltungen dieser Art in Hirzenhain - frei !

Die Modellbaugruppe des SFC HIHAI hatte den Bodendienst einschließlich Verköstigung der Teilnehmer und Zuschauer gut organisiert.



Wünsche allen noch ein schönes Wochenende zum Beginn des Altweibersommers !

Gruß Harry
2
1 2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
17.378
Wolfgang H. aus Gladenbach | 27.09.2011 | 08:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.