Anzeige

Wintersonnenwende: Astronomischer Beginn der Winterzeit

Liebe Gesundheit Interessierte,

heute beginnt die vierte Jahreszeit nach dem Sonnenrhythmus.

Um 11:44 Uhr MEZ war Sonnenwende und es begann die astronomische Winterzeit.

Heute ist somit der kürzeste Tag und damit die längste Nacht des Jahres.

Sonnenaufgang um 8:24 Uhr MEZ; Sonnenuntergang um 16:16 Uhr MEZ.

Nach der Erlanger Ortszeit (11. Längengrad) war der Sonnenaufgang um 8:39 MEZ und der Sonnenuntergang um 16:31 Uhr MEZ

Wer von Ihnen auch die genaue Ortszeit seines Wohnortes und damit die Abweichung von der MEZ (Görlitzer Zeit 15. Längengrad) wissen möchte, kann dies erfahren unter:
https://www.urheimische-medizin.de/uhr/01-heimische-naturzeit.htm

Bitte beachten Sie, daß auch heute noch der menschliche Biorhythmus ausschließlich von der Sonne getaktet wird und keinesfalls von der Uhrzeit!

Die circadiane Rhythnik des Menschen: https://www.urheimische-medizin.de/uhr/02-Gesundheitlich-wichtige-Beispiele-fuer-circadiane-Rhythmen-beim-Menschen.htm

Passend zu dieser Jahreszeit gibt es auf Zeit Online eine sehr schöne Fürsprache für diese Jahreszeit:
http://www.zeit.de/zeit-wissen/2016/s1/winter-jahreszeiten-psychologie-biologie

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


"Hat der Dezember Eis und Schnee,
sitzt kein Mensch im Strandcafé."
(Anonym)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.