offline

Gisela Fäustle

575
myheimat ist: Erkheim
575 Punkte | registriert seit 17.11.2008
Beiträge: 25 Schnappschüsse: 9 Kommentare: 333
Folgt: 26 Gefolgt von: 27
Meine Lieblingsinterpreten: L'Orchestre de Contrebasses; Schreinergeiger; Mnozil Brass; Peter Licht; Stefan Straubinger; Beirut; Soap und Skin; Funny van Dannen; René Marik, Element of Crime; Cecilia Bartoli
1 Bild

Die Musikkapelle Markt Erkheim kann sich sehen lassen 2

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Erkheim | am 02.08.2012 | 430 mal gelesen

und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Beim Wertungsspiel in Tussenhausen wurde gefilmt und zwar mal nicht mit wackliger Handykamera, sondern von jemanden, der sein Handwerk versteht. Das Ergebnis ist ein sehr sehenswerter und auch hörenswerter Beitrag auf http://www.youtube.com/watch?v=MT34LUJyw0U. Dargebracht wird das Stück "Pilatus - Berg der Drachen" von Steven Reineke. Dabei handelt es sich um das Schweizer...

Kartoffelwürste - nicht nur für Vegetarier ein Gedicht 6

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Erkheim | am 12.11.2010 | 11355 mal gelesen

Angeregt durch einen kleinen Scherz von Stefan Kaiser, nämlich ob man auch in Pommes Wirsing einschmuggeln könne, (http://www.myheimat.de/lehrte/natur/so-moegen-ihn-auch-kinder-den-d991525.html#comment859750), fiel mir als Beilage zu den Wirsingpommes gleich die Kartoffelwurst ein. Diese fleischlose Speise hat die Wurst lediglich wegen ihrer Form im Namen. Kartoffelwürste bestehen aus einem Kartoffel-Hefeteig und sind gar...

13 Bilder

2. Vernissage: "Hermännle und seine Freunde" im Kaffeehaus Sonne in Esslingen 2

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Esslingen am Neckar | am 11.11.2010 | 599 mal gelesen

Esslingen am Neckar: Kaffeehaus Sonne | Vernissage: "Hermännle und seine Freunde." Hermann Selje stellt aus. Schon zum 2. Mal stellt Hermann Selje seine farbenfrohen Bilder im Kaffeehaus Sonne aus. Nachdem die erste Ausstellung im November 2010 so gut ankam, gibt es nun eine Neuauflage. Ort: Kaffeehaus Sonne, Blarerplatz 8, Ecke Küferstraße, Esslingen-Innenstadt.

Männer "in anderen Umständen" oder wenn die Kuh des Polizisten kalbt... 4

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Erkheim | am 03.10.2010 | 408 mal gelesen

Eine reizende 82-jährige Dame geht häufig am selben Wochentag zum Schwimmen wie ich. Wenn es sich also mal wieder trifft, dann nutzen wir die Chance zu einem kleinen Schwatz. Und so kam es also, dass sie mir mit geheimnisvollem Zwinkern die Geschichte zu erzählen begann, "als ihr Mann in anderen Umständen gewesen sei." Ich gebe zu, ich war reichlich verwirrt, ließ es mir aber zunächst nicht anmerken. Als ich aber dann aus...

1 Bild

Fliegenpilz auf dem Rangiswanger Horn 4

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Erkheim | am 25.09.2010 | 220 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Silberdistel bei Altusried im Allgäu 5

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Erkheim | am 24.09.2010 | 214 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kanufahrt auf dem Neckar 5

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Esslingen am Neckar | am 24.09.2010 | 1144 mal gelesen

Esslingen am Neckar: Wehrneckar | Schnappschuss

1 Bild

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn der Strandkorb liegt so nah... 5

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Esslingen am Neckar | am 16.09.2010 | 315 mal gelesen

Esslingen am Neckar: Neckarfreibad | Schnappschuss

7 Bilder

Mit dem imposanten 6-Spänner wirbt Stuttgarter Hofbräu für den bevorstehenden "Cannstatter Wasen" 2

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Esslingen am Neckar | am 15.09.2010 | 718 mal gelesen

Esslingen am Neckar: . | Auf dem Weg zum Wochenmarkt hörte ich plötzlich Geläut, Rufe und Hufgetrappel. Um die Ecke bog gerade ein imposanter 6-Spänner, und um unfallfrei um die Kurve zu kommen, mußte das Gespann angehalten und ein paar Meter rückwärts rangiert werden. Neben jedem Roß lief ein Roßknecht her, die den Kutscher mit vollem Krafteinsatz bei dem schwierigen Manöver unterstützen. Angeführt wurde das Ganze von einem historischem...

7 Bilder

Neu gestalteter Kleinkindplanschbereich im Esslinger Neckarfreibad 1

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Esslingen am Neckar | am 15.09.2010 | 505 mal gelesen

Esslingen am Neckar: Neckarfreibad | Zur Badesaison 2010 wurde im Esslinger Neckarfreibad der Planschbereich neben das Nichtschwimmerbecken verlegt. Das erleichtert den Badespaß vor allem für Familien mit mehreren Kinder, ist es doch einfacher, beide Becken im Blick zu behalten. Der neue Planschbereich bietet eine Wasserpumpe, ein großes Sonnensegel und schrägen Verbindungsflächen zum Rutschen.

9 Bilder

Kunstinstallationen in der Esslinger Innenstadt

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Esslingen am Neckar | am 15.09.2010 | 523 mal gelesen

Esslingen am Neckar: Fußgängerzone Innere Brücke | Es ist ein fester Bestandteil in der Esslinger Fußgängerzone "Innere Brücke". Immer wieder hat jemand für eigenwillige Dekorationen gesorgt und aus Tüten, Zeitung oder gar einem Messer oder einem Plastikeimer hoch oben aufgehängt. Wir haben schon so eine Vermutung, wer der Künstler ist, denn es gibt einen Esslinger Wohnsitzlosen, der seinen Arbeitsplatz ähnlich dekoriert, aber wie gesagt, nur eine Vermutung.

Mnozil Brass im Stuttgarter Opernhaus

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Stuttgart-Mitte | am 09.09.2010 | 324 mal gelesen

Stuttgart: Staatsoper | Endlich ist es wieder soweit. Mnozil Brass tritt mit dem Programm "Magic Moments" in Stuttgart auf. Wer die 7-köpfige Truppe aus Österreich einmal gehört hat, kommt nicht mehr von ihr los. Mnozil Brass schreibt über sich selbst auf deren Heimatseite www.mnozilbrass.at "mnozil brass gibt es seit 1992. was als session im gasthaus josef mnozil in wien begann hat sich so nachhaltig im konzertbetrieb etabliert, dass...

1 Bild

Enzian auf dem Fellhorn 6

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Erkheim | am 09.09.2010 | 238 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Wanderung auf den Pfänder

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Erkheim | am 09.09.2010 | 651 mal gelesen

09.09.2006: Wer sich auf den Pfänder begibt, für den lohnt es sich, nicht schon an der ersten Gaststätte zu rasten. Denn diese hat den Charme einer Autobahnraststätte, wo man sich die warmgehaltenen Speisen auf's Tablett lädt. Wer nur ein wenig weiter läuft, kommt zu einer kleinen, feinen Alpwirtschaft und dort schmeckt nicht nur der Apfelstrudel hervorragend.

3 Bilder

Was für eine Frucht ist das? Kann man die essen? 11

Gisela Fäustle
Gisela Fäustle | Erkheim | am 02.09.2010 | 671 mal gelesen

Hallo meiheimatler! Weiß jemand von Euch, wie dieser Baum bzw. diese Frucht heißt? In einem Hinterhof bei mir ums Eck stehen gleich 3 davon. Die Frucht sieht irgendwie aus wie eine Kreuzung zwischen Kirsche und Hagebutte.