offline

Wolfgang Teichert

37
myheimat ist: Erfurt
37 Punkte | registriert seit 19.03.2012
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
1 Bild

Heute bei dem schönen Wetter eben mal von Thüringen nach Bayern geradelt

Wolfgang Teichert
Wolfgang Teichert | Erfurt | am 23.07.2012 | 170 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Otto Stöber als neuer kath. Pfarrer in Suhl eingeführt

Wolfgang Teichert
Wolfgang Teichert | Erfurt | am 22.07.2012 | 976 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gottes Garten in Bamberg

Wolfgang Teichert
Wolfgang Teichert | Erfurt | am 03.07.2012 | 140 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Honecker"half" beim Kirchbau! Kirchweihjubiläum in Meiningen

Wolfgang Teichert
Wolfgang Teichert | Würzburg | am 04.05.2012 | 393 mal gelesen

Würzburg: Domplatz | Die kath. Pfarrgemeinde beging das 40 jährige Weihejubiläum ihrer Kirche. 1972 wurde diese unter schwierigsten Bedingungen in DDR Zeit erbaut und wurde damals als ein Wunder betrachtet. Die alte Kirche erwies sich als zu klein und wurde deshalb abgerissen. Für Kirchbauten hatte die DDR Führung überhaupt nichts übrig. Im Gegenteil, Kirchen wurden gesprengt wie in Leipzig. Für Westgeld haben die Genossen allerdings ihre Seele...

19 Bilder

Auf der Reeperbahn nachts um halb eins.....

Wolfgang Teichert
Wolfgang Teichert | Bramfeld | am 27.04.2012 | 162 mal gelesen

Hamburg: Hamburg | .... bin ich nicht um diese Zeit gewesen. Hier aber einige Fotos aus Hamburg und Büsum. Viel Spaß!

9 Bilder

Ein Nachlass vom Papst

Wolfgang Teichert
Wolfgang Teichert | Würzburg | am 03.04.2012 | 234 mal gelesen

Würzburg: Domplatz | Als Benedikt XVI. 2011 Erfurt besuchte, hat er sein Meßgewand und seinen Kelch als Geschenk dem Dom überlassen. Beide waren zur Missa chrismatis in der Karwoche im Erfurter Dom ausgestellt und zu bestaunen. Hier die einmaligen Fotos. Denn beide verschwinden wieder im Domschatz. Auch noch einmal einige Erinnerungen an den Besuch des Papstes auf dem Erfurter Domplatz.

7 Bilder

Palmsonntagsfeier in Wolfmannshausen/ Grabfeld

Wolfgang Teichert
Wolfgang Teichert | Wolfmannshausen | am 01.04.2012 | 486 mal gelesen

Wolfmannshausen: Kirche | In dem kleinen Dorf an der Grenze zu Unterfanken hat sich katholische Tradition in schwieriger DDR Zeit bis auf den heutigen Tag erhalten. 1805 war das Dorf von Bayern zum Herzogtum Meinigen gekommen. Und so feierten wir den Palmsonntag bescheiden nicht so üppig, wie es in Oberbayern vielleicht üblich ist, aber mit Herz.

4 Bilder

Die Schneekirche in Mitterfirmiansreuth

Wolfgang Teichert
Wolfgang Teichert | Philippsreut | am 28.03.2012 | 421 mal gelesen

Philippsreut: Kirche | Alles begann mit einer Protestaktion. Das Bistum war der Meinung, das Örtchen Mitterfirmiansreut an der tschechischen Grenze brauche keine Kirche. So mussten die Bürger zum Gottesdienstbesuch stets die acht Kilometer nach Mauth zurücklegen. „Teilweise konnten Tote nicht beerdigt werden“, erzählt Christian Koch, Vorstandsmitglied des Fördervereins 100 Jahre Schneekirche Mitterfirmiansreut. „Sie wurden dann einfach auf dem...