Anzeige

Reinhardsbrunn eine wirklich traurige Geschichte

Schloß und Schloßpark Reinhardsbrunn | Foto: SCHWARZE-art-PHOTOGRAPHIE
Kloster, Schloss, Kirche, Landschaftspark, enteignet, Schulungsräume, Hotel, Ferienlager… dann aufgegeben.

Es steht da, bei eisiger Kälte, verriegelt und verrammelt… aber es gibt es noch und ich würde mir wünschen irgendwann einmal in einem besseren Zustand.


Gegründet 1085, als Kloster und heute ein marodes Schloss.
Es wäre zu kompliziert das alles hier wieder zu geben. Wer Interesse hat hier die


Wikipedia Information.
http://de.wikipedia.org/wiki/Reinhardsbrunn
4
6
4
4
5
4
4
6
4
4
4
4
1 8
4
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
64.058
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.01.2015 | 09:27  
29.334
Silvia B. aus Neusäß | 03.01.2015 | 11:04  
64.821
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.01.2015 | 17:06  
6.042
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 03.01.2015 | 17:52  
25.357
Andreas Köhler aus Greifswald | 03.01.2015 | 21:02  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 04.01.2015 | 09:10  
7.640
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 04.01.2015 | 11:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.