Anzeige

DDR 1989 – Aufstand gegen die kommunistischen Kader – Teil 4 (Zeitgeschichte)

1
DAS VOLK, Erfurt, 6. November 1989
 
Betriebsdirektor VEB-Robotron Erfurt in DAS VOLK
Erfurt: Domplatz | Vor dreißig Jahren hatte es in der DDR eine Minderheit von wenigen Millionen Bürgern (von insgesamt etwa 17 Millionen Einwohnern) geschafft, eine Diktatur, einen von Verbrechern geführten Staat zu stürzen. Leider wird heute von unwissenden Politikern behauptet, „die DDR-Bürger“ (= es seien alle DDR-Bürger gewesen) hätten den Spuk des Kommunismus abgeschafft und die Wiedervereinigung herbeigeführt.

Es waren nicht ALLE Bürger der DDR, sondern eine Minderheit. Dies zeigen die Berichte, vor allem auch die Leserbriefe in der SED-Parteizeitung DAS VOLK, Erfurt, Ausgabe Eisenach und der SED-Parteizeitung "Der Motor", im VEB-Automobilwerk Eisenach.

Aus den Ausgaben von Anfang November 1989 heute einige Zitate aus der „Produktion“.
In den Leserbriefen kommt klar zum Ausdruck, weshalb die Wirtschaft der DDR kaputtgegangen ist, warum kein „West-Niveau“ erreicht werden konnte und letztlich der Staat bankrott war.

Zitate aus „Der Motor“, Organ der Parteileitung der SED im VEB-Automobilwerk Eisenach.

Report des Betriebsdirektors Dr. W. Liedtke:

Zu Anfang seines Schreibens die pflichtgemäße Darstellung, dass der Plan im Oktober 1989 wieder übererfüllt worden sei: „… per 31. Oktober 1989 übererfüllte IWP von 31 Millionen Mark und der 620 Pkw zusätzlich zum Plan …“ [Anm.: In der DDR wurde eigentlich immer der Plan übererfüllt, aber bei extrem vielen Artikel herrsche Mangel – für einen Wartburg betrug bis zuletzt die Wartezeit 13 Jahre]. Dann redete der Direktor Klartext:

Unter „Konsequenzen für Bummelanten“ schrieb Liedtke:

„In ungenügender Art und Weise erfolgt die Auseinandersetzung mit solchen Werktätigen, die unentschuldigt Tage bzw. Wochen der Arbeit fernbleiben. So sind z. B. im Monat September Werktätige aus unserem Betrieb in einer Größenordnung von 689 Tagen unentschuldigt der Arbeit ferngeblieben. Sieben Werktätige haben den ganzen Monat gefehlt. … Ich habe die Absicht, künftig die Namen von Bummelanten der Betriebszeitung „Der Motor“ zur Veröffentlichung zu übergeben. …“

Und unter „Arbeitszeit voll auslasten“ fügte er hinzu:

[Liedtke schreibt anfangs von Arbeitern, die es „mit der Auslastung der Arbeitszeit nicht so genau nehmen“, dann weiter:] „ … Beschämend ist es, dass diese Werktätigen dem Betriebswachpersonal frech und anmaßend gegenübertreten mit Äußerungen wie: „Sind wir denn hier im Knast?“ – „Arbeitet erst mal wie wir, ihr faulen Schweine!“ – „Wir haben unser Geld im Sack!“ – „Was wollt ihr von uns mit einem Durchgangsschein, unser Meister ist sowieso nicht da, und wenn wir wieder an den Arbeitsplatz zurückgehen, machen wir sowieso nichts mehr!“ – „Wir sitzen doch sowieso nur unsere Zeit ab!“

-------

In einem anderen Leserbrief schrieb ein Meister von VEB Robotron Erfurt:

„… Wo aber werden uns die Bremsklötze angelegt? Da fehlt es an Kontinuität bei den Zulieferungen. Mal fehlen die Schrittmotoren für unsere Schreibmaschinen, mal müssen wir ein Fahrzeug in den Thüringer Wald schicken, um ein paar Kisten Schrauben zu holen. Das darf nicht sein. … Das Ärgste war eine Lieferung mit Kassetten für Typenradscheiben: von 1.500 Stück waren ganz 300 brauchbar. … Auch technologische Mängel in der Produktion werfen uns zurück. Da gibt es moderne Technik, und gleich nebenan werden die Schrauben mit der Hand reingedreht wie zu Urgroßvaters Zeiten. …“

--------------------- 

Zurück zu Teil 3:

https://www.myheimat.de/erfurt/politik/ddr-1989-au...
1 1
1
1 1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
40 Kommentare
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.11.2019 | 22:57  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 12.11.2019 | 09:40  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 12.11.2019 | 10:22  
2.411
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 12.11.2019 | 12:28  
3.863
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 12.11.2019 | 13:37  
2.411
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 12.11.2019 | 17:42  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 12.11.2019 | 18:11  
3.863
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 12.11.2019 | 19:59  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 13.11.2019 | 10:13  
2.411
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 13.11.2019 | 16:04  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 13.11.2019 | 16:59  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.11.2019 | 23:22  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 14.11.2019 | 09:35  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.11.2019 | 11:57  
2.411
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 14.11.2019 | 14:59  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 14.11.2019 | 15:05  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.11.2019 | 15:59  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 14.11.2019 | 17:22  
2.411
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 14.11.2019 | 19:52  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 15.11.2019 | 09:56  
11.248
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 15.11.2019 | 13:56  
2.411
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 15.11.2019 | 16:03  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 15.11.2019 | 16:09  
11.248
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 15.11.2019 | 19:53  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 16.11.2019 | 09:31  
11.248
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 16.11.2019 | 10:33  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.11.2019 | 10:49  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 16.11.2019 | 11:30  
11.248
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 16.11.2019 | 12:00  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.11.2019 | 12:25  
11.248
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 16.11.2019 | 13:22  
34.655
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.11.2019 | 18:30  
68.123
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 16.11.2019 | 21:42  
68.123
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 16.11.2019 | 21:49  
68.123
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 16.11.2019 | 21:59  
11.050
Romi Romberg aus Berlin | 16.11.2019 | 22:35  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 21.11.2019 | 09:59  
3.863
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 21.11.2019 | 17:10  
68.123
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 25.11.2019 | 22:34  
3.863
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 26.11.2019 | 20:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.