Anzeige

Lese-Abend mit Walter Plathe

Die Erfurter Herbstlese“ findet nun in diesem Jahr zum 21. Mal statt.
In jedem Jahr stellen sich Schriftsteller von September bis Dezember mit ihren neusten Werken vor und in jedem Jahr findet diese Veranstaltungsreihe unter einem bestimmten Thema statt.
„Geld oder Leben? so lautet in diesem Jahr das Thema und in einem umfangreichen Programm können Literaturinteressierte erfahren, welche Antwort die Literaturschaffenden darauf haben.

Lyrik, Autobiografien, Krimis, Sachbüchern und Kinderbücher es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Mancher noch unbekannter Autor findet vielleicht mit seiner Lesung so sein Publikum andere, die schon durch Theater Film- und Fernsehen bekannt sind, sind auf diese Art ihrem Publikum noch etwas näher, so wie am gestrigen Abend der beliebte Schauspieler Walter Plathe.
Er las im Atrium der Stadtwerke aus seiner Autobiografie „Ich habe nichts ausgelassen“.

Der Schauspieler, der schon zu DDR Zeiten ein beliebter Künstler war und der sich, in zahlreichen Filmen und Fernsehserien in die Herzen der Zuschauer(innen) spielte, bekennt sich allerdings heute noch immer zu seiner großen Liebe: dem Theater.

Mit Charme und Humor hatte er sich auch am gestrigen Abend in die Zuschauerherzen gelesen, ja ausgelassen hat er in seinem Leben nichts, meinte er mit schelmischen Blick, allerdings, in diesem Buch schon.-

Besonders der brave Soldat Schwejk und Pinsel-Heinrich Zille spielen in seinem künstlerischen Leben immer wieder eine große Rolle.
So hat sich Walter Plathe auch dafür eingesetzt, dass es in seinem geliebten Berlin wieder ein Zille- Museum gibt.

Sein Buch habe ich mich Freude gelesen, es enthält viele Erinnerungen aus einer Zeit, die auch mein Leben berührt und den Künstler live zu erleben, beim Erzählen aus seinem Leben, das war natürlich ein besonderer Genuss.
2
3
3
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
3.185
Gerd Szallies aus Laatzen | 25.10.2017 | 07:49  
2.411
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 25.10.2017 | 17:42  
2.347
Silke Dokter aus Erfurt | 29.10.2017 | 08:14  
28.985
Eugen Hermes aus Bochum | 02.11.2017 | 17:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.