Anzeige

Im Land der Fantasie

Wenn der Erfurter Weihnachtsmarkt seine Pforten öffnet, dann erstrahlt auch in jedem Jahr zur gleichen Zeit der Felsenkeller im weihnachtlichen Glanz.
Floristen aus Thüringen und ganz Deutschland präsentieren dort zu einem bestimmten Thema, in den mittelalterlichen Gewölben, ihre fantasievollen Arbeiten.

„Leinwand trifft Advent“ lautet in diesem Jahr das Motto und wie kunstvoll Gemälde mit den unterschiedlichsten Materialien weihnachtlich nachempfunden werden können, kann man bis zum 22.12. unterhalb des Doms bewundern.

Der Besuch dieser Ausstellung ist immer ein außergewöhnliches Erlebnis, fernab von Turbulenz und Hektik. Eine kleine Reise in das Land der Fantasie inmitten alter Mauern.
4
3
4
4
3
3
3
4
4
3
3
3
3
3
3
3
3
4
4
4
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
46.357
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 28.11.2017 | 22:03  
29.392
Eugen Hermes aus Bochum | 28.11.2017 | 22:10  
3.279
Gerd Szallies aus Laatzen | 29.11.2017 | 06:35  
2.431
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 29.11.2017 | 11:37  
2.432
Silke Dokter aus Erfurt | 05.12.2017 | 09:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.