Anzeige

Therme Erding verwöhnt Mütter und Väter

Erding: Therme Erding | Die Therme Erding bietet an Mutter- und Vatertag ein kostenloses Erholungsprogramm mit vielen Extras, maßgeschneidert für gestresste Eltern. Ein Kurzurlaub unter Palmen lässt den Alltag vergessen, sorgt für entspannte Stimmung in der Familie und ist außerdem eine tolle Geschenkidee.

Am Sonntag, den 12. und Donnerstag, den 30. Mai erfüllt die Therme Erding mit einem speziellen Programm die individuellen Wünsche aller Eltern. Sie können einfach wählen: das süße Nichtstun oder die abenteuerliche Entdeckungstour, milde Lavendel- oder knackige Menthol-Aufgüsse, pflegende Gesichts- oder Haarkuren, das gemütliche Bierchen – natürlich alkoholfrei – in der Sauna oder der erfrischende Cocktail an einer Poolbar. An ihrem Ehrentag finden alle Mamas und Papas in der Thermenwelt garantiert ihren persönlichen Wohlfühlmoment – egal ob Lieblingsaufguss, Lieblingssprudelliege oder Lieblingsrückzugsort.

Zeit, etwas zurück zu geben.
Kinder verlangen ihren Eltern wohlbekannt so einiges ab. Um persönlich und familiär im Gleichgewicht zu bleiben, sind Erholungsphasen für den Einzelnen sowie gemeinsame Familienzeit überaus wichtig. Absolute Ruhe bieten die Wellnesswelten ab 16 Jahren und vielfältigen Spaß für jedes Alter findet man in den Erlebnisbädern. Wem der Überraschungsbesuch zu spontan ist, kann beides auch als Gutschein verschenken.
Muttertag am 12. Mai mit gratis Übertritt in die Wellnesswelten.

Am Muttertag sagen wir, wie gern wir sie haben – unsere Alltagsheldinnen. Die Therme Erding begrüßt alle Damen mit einem Glas Prosecco und zeigt es in der VitalOase mit „Zeit für Dich“, einem Aufguss mit kostbarem Jasmin-Duft oder „Mother Nature“ mit Tanne-Limette Aroma. In der textilfreien VitalTherme & Saunen wird es heiß beim Showaufguss „Magic Boys“ und süß bei der Maskenausgabe „Sweet Moments“. Und das Beste: Der Übertritt in beide Wellnesswelten ist an diesem Tag für alle Mütter ab 16 Jahren kostenlos!
Fassanstich mit Urlaubsfeeling - am 30. Mai ist Vatertag!

Am Vatertag serviert die Thermenwelt allen Vätern eine perfekte Auszeit: Das gratis Bierchen an einer Poolbar, zünftige Live-Musik unter Palmen und der obligatorische Fassanstich zaubern den Herren ein Lächeln ins Gesicht. Ebenso die thematisierten Aufgüsse wie der gemütliche „Stammtisch“ mit kleiner Brotzeit oder der „Muskelprotz“ mit Latschenkiefer-Duft. Bei einer rasanten Rutschpartie auf den Sommerrutschen (Saisonstart bei warmem Wetter) oder grenzenlosem Wellenspaß können die gestressten Papas wunderbar abschalten und die Kraftreserven wieder auffüllen.

Zwei Tage an denen endlich mal Mama oder Papa im Mittelpunkt stehen und ein Verwöhnprogramm, dass sie sich bestimmt längst verdient haben. Mehr Infos finden Sie unter therme-erding.de/events

Für Mutter- und Vatertag gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Therme Erding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.