Adventsmarkt auf dem Marktplatz wird zur weihnachtlichen Budenstadt mit viel Musik

Zum dritten Mal findet nun der von My City Ennepetal e.V. organisierte Adventsmarkt an diesem Freitag und Samstag auf dem Marktplatz in Ennepetal statt.

Rund 20 Holzbuden machen den Marktplatz zu einer gemütlichen Budenstadt mit weihnachtlichen Geschenkideen, frischen Köstlichkeiten und Getränken.

Betrieben werden diese von Ennepetaler Vereinen, aber auch von Ennepetaler Betrieben aus dem Handwerks- und Kleinkunstbereich.

Bevor Bürgermeisterin Imke Heymann am Freitag um 16 Uhr den Adventsmarkt mit der Musikschule Ennepetal offiziell eröffnet, werden die Weihnachtsbäume von den Kindern des Kindergarten Himmelsleiter, dem kath. Kindergarten St. Marien und dem Johaniterkindergarten Schemmstraße gebastelt und geschmückt.

Eine Vorlesung kleiner Weihnachtsgedichte wie auch die Vorstellung des neuen Lesekaisers der Stadtbücherei findet auf der AVU-Bühne statt und wurden von Bücher Bochhammer ausgesucht.

Der Weihnachtsmann Schulte übernimmt die Preisverleihung und verteilt kleine Geschenke.

Selbstverständlich steht wieder über beide Tage die kostenlose Eisbahn zur Verfügung, lediglich die Schlittschuhmiete kostet 1,- Euro Gebühr.

Hier ist es auch möglich Eisstockschiessen durch zu führen.

Besonders umfangreich ist diesmal das Musikprogramm.
Von einem musikalischen Aufritt der Familie Stanescu am Freitag, der Temerament-Bombe Andrea Thompson und der Partyrakete ToBi, geht es am Samstag mit Schlager trifft Weihnacht und Andre Wörmann, dem Shantychor, der SOS-Mobilband Swing of Sultan und dem afrikanischen Gospelchor weiter.

Zwischendurch werden DJ Peter und Tobi für musikalische Unterhaltung sorgen.

Die Einnahmen aus den Losen gehen übrigens an die Ennepetaler Jugendfeuerwehr.

Hochwertige Preise wie eine Mikrowelle von Edeka Schlöder, Nürburgring-Karten vom ACAS e.V. Ennepetal, Blutdruckmessgerät von der Apothekerin Schneppel, bis hin zur Kosmetikbehandlung von Barabara Mittag, gibt es viele Dinge zu gewinnen.
Diesmal gibt es auch ein Kinderkarussell für die kleinen Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.