Anzeige

Vorführung im Maskenschnitzen am Fastnachtssonntag, 22.2.2009 im Alamannenmuseum Ellwangen

Die Herstellung traditioneller Fastnachtsmasken wird am Fastnachtssonntag von 13-17 Uhr im Ellwanger Alamannenmuseum gezeigt (Foto: Museum).
- Im Rahmen einer Sonderaktion im Alamannenmuseum zur schwäbisch-alemannischen Fastnacht zeigt der Maskenschnitzer Markus Thor am Fastnachtssonntag, 22.2.2009, von 13-17 Uhr die Herstellung traditioneller Fastnachtsmasken und führt eine große Auswahl solcher Masken vor. Begleitet wird er von typischen Fastnachtsgestalten der Röhlinger "RöSeNa". Die Besucher dürfen selbst an einer Fastnachtsmaske schnitzen. Außerdem werden die Ursprünge der schwäbisch-alemannischen Fastnacht erläutert. Bei dieser Aktion ist nur der übliche Eintritt zu bezahlen.

Nähere Informationen sind beim Museum unter Tel. 07961/969747 oder im Internet unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.