Anzeige

Am 10.3.2010 anlässlich des Internationalen Frauentages: "Liederliche Frauenlieder" im Alamannenmuseum Ellwangen

Wann? 10.03.2010 17:00 Uhr

Wo? Alamannenmuseum Ellwangen, Haller Straße 9, 73479 Ellwangen DEAuf Google Maps anzeigen
„Liederliche Frauenlieder“ erklingen am 10. März im Ellwanger Alamannenmuseum beim Kulturprogramm aus Anlass des Internationalen Frauentages mit Monika und Dieter Hartmann (Foto: Museum).
Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Auch 2010 bietet das Alamannenmuseum ein eigenes Kulturprogramm aus Anlass des Internationalen Frauentages, dieses Mal am Mittwoch 10.3.2010, von 17 Uhr bis ca. 19 Uhr (offenes Ende). "Liederliche Frauenlieder" werden mal gefühlvoll, mal leidvoll vorgetragen von Monika und Dieter Hartmann.

„Opa, Opa“ singen die Männer der Osterinsel und preisen die Schönheit ihrer Frauen. Das Duo Jabadao singt und spielt am internationalen Frauentag im Alamannenmuseum in Ellwangen internationale Frauenlieder. Das Thema ist musikalisch unerschöpflich, handelt es doch vom Verwirrspiel der Liebe, von Treulosigkeit und Zu- und Abneigung bei Männern und Frauen. Jedes Volk hat einen reichen Schatz an Volksliedern zu diesem Thema. „Scarborough Fair“ etwa oder „Les Trois Princesses“, „Her nor du schejn Mejdele“ und, und, und. Auch in deutschen und schwäbischen Liedern taucht das Thema Frau auf. „Es hat ein Bauer ein schönes Weib“ oder „Ei Mädle, wenns de schnadderet“ oder „Es saß ein klein, wild Vögelein“. Lassen Sie sich überraschen, was das Duo Jabadao an diesem Abend bringt, kommen Sie, schmunzeln Sie, singen und tanzen Sie mit. Ein bisschen Freude darf jeden Tag sein, oder nicht?

Auf Wunsch wird eine kurze Frauenführung durch das Museum angeboten. Das Team des Alamannenmuseums freut sich über viele Besucherinnen und gute Gespräche. Für Bewirtung ist gesorgt. Eintritt: 5,00 Euro.

Nähere Informationen sind beim Museum unter Tel. 07961/969747 oder im Internet unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.