Anzeige

Praxisschüler fertigen Kerzen

Unter Anleitung von Wachsbildnerin Ulrike Siegmund (Vierte von links) fertigten die Praxisschüler der 8. Klasse an der Mittelschule Meitingen Kerzen. Unterstützung fanden sie auch in ihrer Lehrerin Brigitte Wieser (rechts).
Praxisschüler fertigen Kerzen

Stolz zeigen die Jungen und Mädchen der Praxisklasse 8 an der Mittelschule Meitingen ihre selbst gefertigen Kerzen. An fünf Nachmittagen führte die Wachsbildnerin und Heilerziehungspflegerin Ulrike Siegmund (Vierte von links) die Schüler an den Umgang mit dem Material Wachs heran. Motiviert arbeiteten die 8. Klässler an ihrem Baum, der die Kerze zieren soll. Unterstützung fand die Klasse auch in ihrer Lehrerin Brigitte Wieser und im Sozialpädagogen Dominik Kieser. Gefördert wird das Projekt aus dem "Europäischen Sozialfonds".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.