Anzeige

"Fastenpause" an der Mittelschule Meitingen

Die Religionspädagogin Sabine Eltschkner lud zur dritten Fastenpause ein. Die Lieder begleitete Lehrerin Andrea Halder auf der Gitarre.
Wahr – gut – notwendig?“
Meitingen: rogu
Religionspädagogin Sabine Eltschkner lud zur dritten Fastenpause in die Bibliothek der Mittelschule Meitingen ein. Anhand der Geschichte über die „Drei Siebe“ von Sokrates ging es um die Begriffe „wahr – gut – notwendig“? Die Buben und Mädchen, die zahlreich gekommen waren, sollten sich Gedanken zu folgenden drei Fragen machen: Ist das, was ich über einen anderen weiter erzähle, wahr? Ist es für den Betroffenen gut oder verletzend, beschämend? Ist eine Weitergabe notwendig? Kleine beschriftete Filtertüten durften mitgenommen werden. Sie dienen als Impulsgedanken für diese anstehende Woche. Lehrerin Andrea Halder begleitete die Lieder zur dritten Fastenpause auf der Gitarre.

Gebet:
Guter Gott,
du willst, dass wir freundlich und herzlich miteinander umgehen.
Das gelingt uns nicht immer.
Achtlosigkeit, Neid oder Wut sind nur einige Gründe, die uns abhalten.
Schicke uns deinen guten Geist, der uns hilft,
wahrhaftig und gütig miteinander umzugehen.
Darum bitten wir durch Christus unseren Herrn.
AMEN
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.