Anzeige

Das Laufwasserkraftwerk in Ellgau

Die volle Wucht des Wassers zeigt sich zurzeit am Laufwasserkraftwerk in Ellgau. Dieses wurde im Jahre 1952 in Betrieb genommen und verfügt über zwei Generatoren und zwei Kaplan-Turbinen. Der Strombedarf für rund 16000 Haushalte im Jahr wird hier erzeugt (rund 56 Millionen Kilowattstunden). Die Eigentümerin ist die Rhein-Main-Donau GmbH, die Betriebsführung liegt in den Händen der Bayerischen Elektrizitätswerke GmbH.
3
5
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.