Anzeige

Berufliche Orientierung an der Mittelschule Meitingen

Das Infoplakat der AusbildungsOffensive-Bayern.
Berufsorientierungg für Jugendliche an bayerischen Schulen: Die AusbildungsOffensive-Bayern on Tour in Meitingen
Meitingen: rogu
Die AusbildungsOffensive-Bayern, ein Projekt der Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm zur Berufsorientierung war zu Besuch an der Mittelschule Meitingen. Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen informierten sich klassenweise im Rahmen einer Doppelstunde über das umfangreiche Ausbildungsangebot in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie. Rund 60 verschiedene Berufe – von technischen Fachkräften bis zu den kaufmännischen Angestellten – bieten ausgezeichnete Perspektiven. Bei der Vielzahl von Ausbildungsberufen ist es für viele junge Menschen nicht immer einfach, den richtigen Beruf zu finden. Beim Unterrichtsbesuch zur Berufsorientierung stand die berufliche Zukunft der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund. Vom Info-Team der AusbildungsOffensive-Bayern bekamen sie wertvolle Tipps und Anregungen für ihre Berufswahl. Spielerisch ermittelten die Jugendlichen ihre beruflichen Interessen und tauschten sich über persönliche Stärken und Schwächen aus. Die beiden Info-Teamer Daniel und Matthias informierten die Schülerinnen und Schüler über die große Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten und die dualen Studiengänge in der M+E-Industrie.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
29.384
Eugen Hermes aus Bochum | 20.11.2017 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.