Anzeige

Sarah entpuppt sich als Schreibtalent

Sarah besucht die 9. Klasse des Mittlere-Reife-Zuges an der Mittelschule Meitingen und sie schreibt in ihrer Freizeit sehr gerne Geschichten. (Foto: Luisa Steiner)
Die Meitinger Mittelschülerin nahm an zwei Schreibwettbewerben teil
Meitingen: rogu
Sarah Jakobovic besucht die 9. Klasse des Mittlere-Reife-Zuges an der Mittelschule Meitingen. Die freundliche Schülerin liest nicht nur sehr gerne, sie schreibt auch selbst Geschichten. Sarah nahm an zwei Schreibwettbewerben des Wißner-Verlages teil. Der Spezialist für Lokalpublikationen im Raum Augsburg veröffentlicht die besten Beiträge aus diesen Schreibwettbewerben in Buchform und Sarahs Erzählung mit dem Titel „Eine Wildnis, die niemand bemerkt“ ist mit dabei. Der erste Wettbewerb unter dem Titel „Wildnis“ fand im Kreis Augsburg-Land statt und wurde sowohl von Landrat Martin Sailer als auch von der Bildungsinitiative der LEW AG unterstützt. Die jungen Autorinnen und Autoren aus den teilnehmenden Schulen im Landkreis Augsburg-Land wurden zu ihrer Ehrung in die Stadthalle nach Stadtbergen eingeladen; Sarah wurde von Lehrerin Luisa Steiner begleitet. Durch das unterhaltsame Programm führte der Zauberkünstler Phil Rice. Auch am kreativen Schreibwettbewerb der Stadt Augsburg beteiligte sich Sarah Jakobovic. Diese Ehrung fand in der Kongresshalle statt und Sarah war in Begleitung ihrer Mutter und ihrer Mitschülerinnen Ronja und Svenja. Das Motto lautete „Mein Schatz“. Sarahs hervorragender Text trägt den Titel „Erinnerungen“ und wird ebenfalls in Buchform beim Wißner-Verlag erscheinen. Erfreulich ist, dass Landkreis und Stadt sowie deren Partner aus der Wirtschaft junge Menschen zum Schreiben animieren. Die Mittelschule Meitingen ist auf ihre kreative Schülerin Sarah sehr stolz und gratulierte der Nachwuchsautorin zu ihrem großartigen Erfolg.
2
1 2
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 05.10.2019
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
39.049
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 06.09.2019 | 15:05  
45.707
Eugen Hermes aus Bochum | 06.09.2019 | 15:36  
27.668
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 06.09.2019 | 18:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.