Anzeige

Großzügige Spende

Der deutsche katholische Frauenbund aus Westendorf spendete an den Verein für ambulante Krankenpflege Holzen und Umgebung e.V. die stolze Summe von 400 Euro.
Katholischer Deutscher Frauenbund aus Westendorf ist spendierfreudig
Westendorf: rogu
Alljährlich beteiligt sich die Ortsgruppe des Katholischen Deutschen Frauenbundes Westendorf am Weihnachtsbasar. Ein Teil des Erlöses wird an eine soziale Einrichtung überwiesen. Bereits im Jahre 2016 erfreuten die Damen mit einer Spende von 350 Euro an den Verein für Ambulante Krankenpflege Holzen und Umgebung. In diesem Jahr überreichte eine Abordnung bei der Jahreshauptversammlung an den Vorsitzenden des Ambulanten Krankenpflegevereins Holzen und Umgebung Helmut Wech die stolze Summe von 400 Euro. „Wir werden dafür sicher die richtige Verwendung finden“, so Helmut Wech, der sich für die großzügige Spende bedankte.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
12.953
Heidi K. aus Schongau | 01.05.2017 | 14:07  
18.148
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 01.05.2017 | 22:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.