Anzeige

"Fastenpause" an der Mittelschule Meitingen

"Fastenpause" an der Mittelschule Meitingen für 20 Minuten vom Alltag.
"Fastenpause" an der Mittelschule
Die beiden Religionspädagoginnen Sabine Eltschkner und Beate Richter luden während der großen Pause zu einer "Fastenpause" in die Bibliothek der Mittelschule Meitingen ein. Gemeinsam wurde das Lied von Kathi Stimmer-Salzeder "Komm herein" gesungen, dann eröffnete Frau Eltschkner mit einem Gespräch über die Fastenzeit die Thematik. Die Kinder erzählten, worauf sie die 40 Tage vor Ostern zu verzichten versuchen. Frau Richter stellte den Kindern einen "Vertrag zur Fastenpause" vor. Darin heißt es wörtlich: "Ich will in dieser Passionszeit 2013 einmal ausprobieren auf etwas zu verzichten, was ich sonst immer brauche, nämlich auf........................... .
Die Kinder füllten eifrig ihre Verträge aus, die sie mit nach Hause nehmen durften. Ein roter Knoten soll sie an ihre Vorhaben erinnern. Die Schulleiter Bernhard Berchtenbreiter und Rosmarie Gumpp nahmen die Einladung zur "Fastenpause" auch an. Danke für diese besinnlichen 20 Minuten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.