Anzeige

Christmette mit Krippenfeier

Unter der Regie von Susanne Hurler spielten die Kinder ein Krippenspiel.
Ellgau: rogu
„An Weihnachten kommt Gott als Kind zu uns, er macht sich ganz klein“, so Pfarrer Norman D´Souza, der Leiter der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf-Westendorf bei der Christmette mit Kripenfeier in St. Ulrich in Ellgau. Susanne Hurler hatte mit einer Schar von Kindern ein Krippenspiel eingeübt, das sie selbst schrieb. Es handelte über die erste Krippe, die auf Franz von Assisi zurückgeht. Der weihnachtliche Gottesdienst war sehr gut besucht; auch viele Familien feierten die Geburt Jesu Christi mit. Die Kinder gestalteten auch die Fürbitten. Am zweiten Weihnachtsfeiertag zelebrierte Kaplan Sanoj den Gottesdienst in Ellgau. In seiner Predigt erinnerte er an den ersten Märtyrer der Kirche, den heiligen Stephanus. Der Kirchenchor unter Elke und Konrad Eser umrahmte die Eucharistie mit der Messe von Ignaz Reimann.
3
3
3
3
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
60.910
Werner Szramka aus Lehrte | 31.12.2019 | 15:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.