Anzeige

Gruppe "Löschaufbau" meistert erfolgreich Prüfung

Die erfolgreichen "Feuerwehrler" aus Nordendorf mit ihren Prüfern (Bild: Mattias Reiter).
Leistungsabzeichen abgelegt
Nordendorf: rogu
Mit Erfolg legte eine Gruppe aktiver Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau die Prüfung zum Leistungsabzeichen Löschaufbau ab. Die Vorgabe des Gruppenführers Marcel Heinrich lautete „Brand eines Nebengebäudes, keine Menschen und Tiere in Gefahr“. Das Abnehmen der Prüfung lag in den Händen der Kreisbrandmeister Andreas Obleser und Bernd Schreiter, als Schiedsrichter fungierte Gottfried Reiter. Innerhalb von 190 Sekunden musste die Gruppe eine Wasserentnahme aus einem Überflurhydranten tätigen und eine Verkehrsabsicherung meistern. Das Kuppeln der Saugleitung mit vier Saugschläuchen musste in 100 Sekunden geschafft werden. „Ihr habt eine saubere, zügige Prüfung hingelegt und könnt sehr zufrieden sein“. Mit diesem Lob gratulierte Kreisbrandmeister Andreas Obleser der erfolgreichen Mannschaft, die sich unter der Regie von Michael Biller auf ihre Prüfung vorbereitet hatte. Das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten Gruppenführer Marcel Heinrich, Feuerwehrfrau Renate Grundgeir sowie die Wehrmänner Alois Heckl und Johannes Kessinger. Über das Abzeichen in Silber freuten sich Sebastian Mayer, Lukas Christi und Johannes Biller, das goldene Abzeichen trägt Manuel Faulhaber, über Gold-Blau freut sich Maschinist Peter Staude. Kommandant Alexander Langer und Bürgermeister Elmar Schöniger bedankten sich bei allen Teilnehmern für deren ehrenamtlichen Einsatz zum Dienst am Nächsten. Eine Brotzeit für alle Beteiligten im Floriansstüble rundete den Abend ab.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 03.11.2018
4 Kommentare
16.160
H K aus Emmendingen | 01.10.2018 | 10:15  
27.753
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 02.10.2018 | 18:29  
21.026
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 03.10.2018 | 13:25  
27.753
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 03.10.2018 | 17:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.