Anzeige

Osterlämmer besuchen Senioren in Eisenhüttenstadt

Ein Osterlämmchen geht auf Tuchfühlung – im Kursana Domizil Eisenhüttenstadt sorgt der tierische Besuch für große Freude. Foto: Ramona Löwenberg
Eisenhüttenstadt: Kursana Domizil |

Da kam Freude auf! Zum Osterfest gab es für die Bewohner im Kursana Domizil Eisenhüttenstadt tierischen Besuch.

Zwei Osterlämmchen – echte Heidschnucken – sorgten für Begeisterung bei den Senioren und den Mitarbeitern der Einrichtung. Kerstin Czerwinski hatte die süßen Tiere mitgebracht und den mehr als 70 Bewohnern und ihren Angehörigen gezeigt, die an der Osterfeier teilnahmen. „Damit aber auch die bettlägerigen Bewohner die kleinen Lämmchen sehen konnten, ging sie mit den Tieren in die Zimmer. Die süßen Vierbeiner ließen sich bereitwillig streicheln und für die Senioren war das ein tolles Erlebnis“, berichtet Ramona Löwenberg, Leiterin der Sozialen Betreuung im Domizil.

Außerdem gab es zum Osterfest Eierlikör aus Waffelbechern, selbst gebackenen Spiegeleierkuchen und viele weitere kulinarische Leckerbissen. Als Osterhasen verkleidet, verteilte das Team der Betreuung Süßigkeiten aus der Kiepe. Der Musiker Thorsten Schlender spielte auf seinen Panflöten bekannte Titel aus mehreren Jahrzehnten und ließ auch das Ave Maria erklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.