Anzeige

Musikalische Winterreise für Senioren in Eisenhüttenstadt

Die Kitakinder vom „Haus Sonnenhügel“ begeistern jedes Jahr im Januar die Bewohner vom Kursana Domizil Eisenhüttenstadt mit Liedern und Tänzen aus ihrem Weihnachtsprogramm. Foto: Ramona Löwenberg
Eisenhüttenstadt: Kursana Domizil |

Winterfreuden der besonderen Art haben zahlreiche Kinder der Kita „Haus Sonnenhügel“ kürzlich rund 60 Bewohnern und Angehörigen des Kursana Domizils Eisenhüttenstadt bereitet.

Seit vielen Jahren besuchen die Mädchen und Jungen die Senioren immer im Januar, um Auszüge aus ihrem Weihnachtsprogramm zu präsentieren, mit dem sie zuvor auch im Friedrich-Wolf-Theater aufgetreten sind. Für die unterhaltsame Aufführung gab es jede Menge Applaus und für alle leckere Vanille-Shakes mit Sahnehäubchen. Außerdem wurden die tollen Kostüme der kleinen Künstler bewundert, die immer mit viel Liebe selbst geschneidert werden. „Die Lieder und Tänze haben alle Zuschauer begeistert. Die Bewohner haben mitgesungen und ließen sich von der Fröhlichkeit der Kinder mitreißen“, berichtet Ramona Löwenberg, Leiterin Soziale Betreuung. „Ein großes Dankeschön gilt neben der Kita auch den Eltern, die großen Anteil daran haben, dass diese Auftritte stattfinden können.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.