Anzeige

Warten auf Wolle

Die Osterlämmchen eroberten im Sturm die Herzen der Kursana-Bewohner. Foto: Löwenberg.
Eisenhüttenstadt. Besonderen Besuch hatten die Senioren im Kursana Domizil zu Ostern: Kerstin Czerwinski hatte diesmal drei Lämmer, braun, schwarz und weiß, mitgebracht. Alle freuten sich über die niedlichen Tiere und wollten sie herzen und streicheln. Kerstin Czerwinski züchtet in Aurit in der Ziltendorfer Niederung Schafe, Ziegen und einige Alpakas und war schon des Öfteren im Domizil. Aus dem Fell der Tiere macht sie mit einem Spinnrad Wolle. Und so können die Bewohner des Kursana im November, wenn Kerstin Czerwinski wieder zu Gast ist, zusehen, wie das vonstatten geht und auch selbst mal das Spinnen probieren. Ob dann die Osterlämmchen auch zu Wolllieferanten gehören? Warten wir es ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.