Anzeige

Der Funke sprang über

Begeisterung lösten die "Dancing People" im Kursana Domizil aus.
Eisenhüttenstadt. Im Kursana Domizil wurde der Frühling diesmal von den „Dancing People“ von der Lebenshilfe Oder/Spree e.V. ins Haus gebracht. Sie kamen nach ihrer Arbeit in den Werkstätten für Behinderte mit einem Programm. Darin wurden altbekannte Gedichte und Frühlingslieder vorgetragen. Sie machten das so gut, dass die Bewohner gleich mit einstimmen konnten. Aber die Dancing People“ zeigten auch moderne, schwungvolle Tänze, die die Zuschauer begeisterten. Einige mussten sogar als Zugabe wiederholt werden. Und mit bunten Tüchern konnten sich alle schwungvoll im Rhythmus mitbewegen. Der Funken sprang schnell über und die Begeisterung der Tänzer übertrug sich automatisch auf die Stimmung der Hausbewohner. Es gab viel Beifall. Die Tanzgruppe der Lebenshilfe ist auf jeden Fall ein gern gesehener Gast.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.