Anzeige

Zehn Kinder bringen vier Pokale mit

Jan Dominik Hartmann auf Platz 1 und Enrico Fahsing auf Platz 3.
Einbeck: MSF Dassel-Mackensen | Mittelweser- Saisonende für SMC erfolgreich

Im Jugend-Kart-Slalom ist in Einbeck nun auch die Mittelweser-Pokal-Wertung 2012 zu Ende gegangen. Und für die Kinder vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC hat sich die Reise in den Harz auch gelohnt. Von den zehn Stadthägern konnten vier mit Pokal im Gepäck heimfahren. Leider war wegen mehrerer Kart-Veranstaltungen nur ein schwaches Starterfeld bei den Motorsportfreunden Dassel-Mackensen , deswegen stellten die SMC-Fahrer von den Gästen auch die teilnehmerstärkste Truppe. Jan-Dominik Hartmann und Enrico Fahsing der K1 Fahrer standen auf Platz 1 und 3 mit Pokalen auf dem Siegerpodest, aber leider waren es auch nur drei Teilnehmer dieser Klasse. In der K2 waren elf Starter, vier Kinder davon vom Stadthäger Verein. Sebastian Anderke erreichte Podestplatz 3, Lucas Mann war auf Rang 6, Marc Seibt auf dem 8. und Kincaid Keuler auf dem 10. Platz. Auch bei der K3 stand wieder ein SMC-Kind auf dem Siegerpodium. Barnaby Keuler war 2. Sieger und Christopher Gruber kam auf Rang 6. Nur in der K4 mussten sich Niklas Bogen und Mirco Tegeler leider mit den letzten beiden Plätzen von den sechs Startern begnügen. Im Terminkalender der Kart-Jugendlichen steht jetzt nur noch der Endlauf der Stadtmeisterschaft Hannover in 14 Tagen. Training findet weiterhin jeden Samstag statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.