Anzeige

Rekord: 80 mal Sportabzeichen in Eichenau vergeben

Stolz präsntieren einige Eichenauer Kinder ihre neuen Sportabzeichen. Viele sind schon seit Jahren dabei und treten regelmäßig an. (Foto: Foto:Kronewitter)
In Eichenau überreichte Dietfried Wagner vom SV Eichenau letzten Samstag das Deutsche Sportabzeichen an 50 Kinder und 30 Erwachsene. Außerdem hatten noch 20 Erwachsene zusätzlich das bayerische Sportabzeichen absolviert, das es heuer zum letzten Mal gab. Viele Teilnehmer waren schon mehrmals dabei gewesen und nahmen bereits das silberne oder goldene Sportabzeichen in Empfang. Sie alle waren im Juli und in der Zeit danach angetreten, um in mindestens fünf Disziplinen ihre Fitness testen zu lassen. Mit allein 66 Teilnehmern am Start zum 23.Juni, dem Tag des Sportabzeichens, verzeichneten Dietfried Wagner und seine Helfer einen neuen Teilnehmerrekord. Nach der sportlichen Betätigung lud der SV Eichenau hinter der Friesenhalle noch zu einem kleinen Grillfest ein. Im nächsten Jahr freuen sich die Veranstalter auf hoffentlich ebenso viele Sportbegeisterte. Wer also Lust hat, seine Fitness zu steigern und zu testen, kann ab Mai jeden Mittwoch um 18:30 zum Training hinter die Eichenauer Friesenhalle kommen. Im Sommer findet dann wieder ein Sportabzeichentag statt, an dem verschiedene Leichtathletik-Disziplinen abgenommen werden. Eine Mitgliedschaft beim Verein ist für die Teilnahme nicht nötig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.