Anzeige

Künstler führt durch seine Ausstellung

Eichenau: ev. Seniorenheim | Die Ausstellung "Odyssee im Süden" des Eichenauer Künstlers Emo Schuschnig läuft im ev. Seniorenheim am Eichenauer Bahnhof seit 13 Monaten auf vollen Touren. Geöffnet ist sie 7 Tage von 8.00 bis 20.00 Uhr. Zu sehen sind 66 Landschaft- und Blumenbilder , angefangen im Foyer und in der Cafeteria, dann weiter im ersten und zweiten Stock. Eine Wandmalerei die der Künstler dem Seniorenheim gestiftet hat, ist nur auf Anfrage zu sehen, da der Raum ein Abschiedsraum ist. Insassen, Angestellte, Besucher sind gleichermaßen mit dieser sich ständig erneuernden Ausstellung zufrieden. Der Künstler wechselt die Bilder jedes Monat aus. Dadurch hat man den Eindruck wie in einem Rätsel herauszufinden welche Bilder nun neu sind.
Am Freitag den 2. Dez. 2011 startet eine neue Ausstellung mit Blumen in der Galerie RaduArt in der Ledererstr. 12, in Fürstenfeldbruck. Desweiteren zeigt Schuschnig 13 Bilder im Amt V in Puchheim noch bis 20. Jan. 2012 und 30 Bilder im Theater 7 in Wassertrüdingen.
Seine nächsten Ausstellungen sind am 13. Jan. bis 29, Jan. 2012 in der Mohr-Villa in Freimann mit 180 Bildern und eine Ikonenausstellung in der ev. Kirche, Wassertrüdingen 19. Feb. bis 23. März 2012.
Führungen zu fast allen Ausstellungen macht der Künstler gerne auf Anfrage völlig kostenlos nach tel. Anmeldung unter : 08141-58172.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
4 Kommentare
20.130
Elena Sabasch aus Hohenahr | 02.06.2012 | 10:39  
11.044
Emo Schuschnig aus Eichenau | 03.06.2012 | 06:51  
20.130
Elena Sabasch aus Hohenahr | 03.06.2012 | 22:33  
11.044
Emo Schuschnig aus Eichenau | 01.04.2013 | 18:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.