Anzeige

Neue Bewohner in Gellershausen

Putzmunter ist der niedliche Nachwuchs.
Edertal: Gellershausen, Sportplatz | Highland Cattle

Nach fast 30 Jahren gibt es nun wieder Schottische Hochlandrinder in Gellershausen.
Willi Günter Glietsch hatte im Jahre 1983 eine kleine Herde dieser wunderschönen, sehr genügsamen Tiere in diesem Ortsteil von Edertal eingeführt. Leider mußte die Zucht aber nach etwa drei Jahren aus persönlichen Gründen wieder aufgegeben werden.
Groß ist die Freude, daß diese ursprünglich im schottischen Hochland beheimateten Tiere wieder hier zu bestaunen sind.
Die Rinder sind sehr robust und werden ganzjährig im Freien gehalten. Sie begnügen sich mit Futter, das von unseren hier beheimateten Arten nicht genommen wird.
Saure Gräser, Brennnesseln, Schilf, Fichtenzweige, ja so ziemlich alles was grün ist wird von ihnen verzehrt, auch Stroh verschmähen sie nicht.

Momentan zählt die kleine Herde 5 Tiere: 1 Bulle, 2 Kühe, 2 Kälber.

Dem Züchter wünsche ich viel Erfolg und Freude an seinen Tieren!
10
11
8
9
7
7
7
8
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
56.535
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.05.2015 | 02:38  
61.431
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.05.2015 | 05:10  
111.737
Gaby Floer aus Garbsen | 29.05.2015 | 07:14  
25.626
Eugen Hermes aus Bochum | 29.05.2015 | 09:31  
43.242
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 29.05.2015 | 10:05  
53.764
Werner Szramka aus Lehrte | 29.05.2015 | 12:23  
18.283
Basti Σr aus Aystetten | 29.05.2015 | 14:50  
56.535
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.05.2015 | 16:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.