Anzeige

Edersee am 20.09.2018 - Spaziergang auf der "Untiefe"

Edertal: Staumauer | Hallo zusammen, ich glaube zu diesen Bildern braucht es nicht viel Worte und wer den Edersee kennt, der sieht wie wenig Wasser unser hessisches Meer hat. Wenn man in Hemfurth an der Staumauer steht, geht es links hinab zum Schiffsanleger, wo Passagiere zur Rundfahrt einsteigen können und noch etwas links davon gehen Treppen in die Höhe. Dort hinauf und rechts halten, dann kommt man auf einen Rad- und Wanderweg. Wir sind dort entlang bis zur "Stollmühle" unterhalb des Hammer Bergs. Hier kann man zur Zeit auf einer Halbinsel spazieren, die ansonsten unter Wasser liegt. Der vorerst letzte Sommertag des Jahres lockte uns förmlich hinaus.
2
1
1
1
1 1
2
1
1
1
2
1
1
2
1
2
1
1
1
2
1
1
1
2
1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
31.696
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 20.09.2018 | 18:41  
7.232
Siegfried Kuhl (sk1941) aus Marburg | 21.09.2018 | 08:32  
3.940
Heinz Barisch aus Bobingen | 26.09.2018 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.