offline

Annemarie Dr. Mrosk

6.002
myheimat ist: Eckartsberga
6.002 Punkte | registriert seit 19.07.2010
Beiträge: 177 Schnappschüsse: 118 Kommentare: 2.877
Folgt: 11 Gefolgt von: 12
Hobby: Öl- und Seidenmalerei, Fotografieren
4 Bilder

Aronstab Teil 2 6

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 04.05.2012 | 276 mal gelesen

Aktueller Stand der Entwicklung des jungen Aronstabes per 02.05.2012. Ich werde möglichst weitere Wachstums- und Reifephasen des Gewächses festhalten und dann zeigen. Teil 1 vom 30.04.2012 siehe: http://www.myheimat.de/eckartsberga/ratgeber/befruchtungshelfer-im-gefaengnis-d2403952.html

21 Bilder

Schweres Gerät und Teergeruch statt "Brückentag" 6

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 01.05.2012 | 331 mal gelesen

Eckartsberga: Stadt | Nichts mit Freizeit durch Brückentag zum 1. Mai 2012, hier wird gearbeitet! Die Erde bebt? Das Rumoren und Dröhnen der schweren Maschinen auf der Neuen Strasse (B 87) in Eckartsberga erschüttert das Umfeld. Es riecht nach frischemTeer. Vollsperrung der Neuen Straße für Fahrzeuge aller Art! Selbst Fußgänger haben Probleme, von einer Straßenseite zur anderen zu gelangen. Der Untergrund der B 87 war den Belastungen des...

3 Bilder

Befruchtungshelfer im Gefängnis 5

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 30.04.2012 | 232 mal gelesen

"Was wächst denn hier?" fragte ich mich und strich die sattgrünen Blätter vorsichtig auseinander. Im trocken Laub des Buchen- und Ahornbestandes fiel die grünblättrige Insel sofort ins Auge. Ah, da war alles klar. Zwei typische Pfeilblätter des einkeimblättrigen gefleckten Aronstabes (Arum maculatum) hatten gerade die Blattstengelhöhe erreicht. Bald werden sie noch etwas darüber hinauswachsen. Der Standort in den...

1 Bild

Sommerwetter Ende April 2012 4

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 29.04.2012 | 311 mal gelesen

Eckartsberga: Stadt | Ob wir wohl zu Pfingsten wehmütig an dieses Superwetter am letzten Aprilwochenende 2012 denken müssen? Das steht noch in den Sternen, doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber es wird schwerlich zu toppen sein! Temperaturen mancherorts bis zu 30°, das ist schon sehr sommerlich! An unserem Thermometer habe ich 27° im Schatten als Spitzenwert abgelesen. Eckartsberga mit absoluter Wohlfühltemperatur. Die Sonne hatte es allerdings...

14 Bilder

Die schönste Jahreszeit 2

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 29.04.2012 | 136 mal gelesen

Jetzt schätzt man noch jedes Blümchen, laue Lüftchen und jeden Sonnenstrahl. Beim Gärtner wird ausgesucht, was man nicht selbst angesät, pikiert und gezogen hat. Es macht einfach Spaß, im Garten zu arbeiten. Die nach dem Winter ungewohnte Arbeit verursacht zwar oft Schmerzen, aber die "verschmerzt" man. Bewegung ist gesund, und die Blütenpracht zaubert alle Beschwerden weg. Wie gut doch die reine Frühlingsluft tut, und wie...

1 Bild

Verbotenes Ruheplätzchen im Blumen- und Kräuterbett 4

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 29.04.2012 | 169 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Auf der B 87 durch die Toskana des Ostens - Teil 1 4

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 29.04.2012 | 550 mal gelesen

Eckartsberga: Stadt | Es sind Saale, Unstrut und Ilm, die hier im Süden Sachsen-Anhalts und angrenzendem Nordthüringen die Landschaft prägen. Weit geschwungene Felder werden von lieblichen Tälern der drei Flüsse im Triasland durchzogen. Nur jeweils wenige Kilometer von der B 87 entfernt liegen im Bäderdreieck der östlichen Toskana die Kurorte Bad Kösen, Bad Sulza und Bad Bibra. Das wunderbare Wandergebiet punktet mit seiner seltenen...

1 Bild

Bilderbuchfrühling 5

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 18.04.2012 | 186 mal gelesen

Im Thüringer Becken scheint wettermäßig noch alles im Lot zu sein. Aber der Schein trügt. Es fehlen ergiebige Niederschläge. Regen wird dringend gebraucht. Trotzdem steht die Baumblüte in den Startlöchern. Nach den Schlehen haben die Kirschen ihre Knospen bereits geöffnet. Nachtfröste soll es in den nächsten Tages nicht geben. Die Apfelbäume haben auch prächtig angesetzt. Noch ist nicht "Alarmstufe Rot" wegen des...

1 Bild

Geb ich nicht her, ist von "meiner Mama". 6

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 18.04.2012 | 228 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Experimentieren macht Spaß 5

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 16.04.2012 | 142 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Von allem etwas 3

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 16.04.2012 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frühling non stop 3

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 15.04.2012 | 102 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Ja, wo schauen sie denn? 3

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 15.04.2012 | 260 mal gelesen

Dieses Haus ist einfach bezaubernd und will bewundert werden. In einer malerischen Gasse der Naumburger Altstadt schauen die freundlichen "Einwohner" aus ihren Fenstern. Friedlich und entspannt genießen sie die Ruhe in der sinkenden Abendsonne. Ist einer davon gar Friedrich Nietzsche, der gerade wieder geniale Gedanken hat? Die älteren Herrschaften haben augenscheinlich verschiedene Erinnerungen. Im obersten Stockwerk...

3 Bilder

FRISCHE BÄRLAUCHSUPPE - was sonst?! 11

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 10.04.2012 | 452 mal gelesen

Es ist Frühling und Bärlauchzeit. Der feine Duft lockte damals die hungrigen Bären nach langer Winterruhe an. Sie fielen regelrecht über die Bärlauchpflanzen her. Das war namensgebend. Die Vitamin-C-reichen Blätter und Knollen sollen gut für Kreislauf und Darmregulation sein. Wer keine Gelegenheit zum Selbstsuchen hat, bekommt derzeit appetitlich frische Bärlauchblätter bundweise im Supermarkt zu kaufen. Eine Suppe aus...

1 Bild

Spätösterliche Fantasie 5

Annemarie Dr. Mrosk
Annemarie Dr. Mrosk | Eckartsberga | am 09.04.2012 | 191 mal gelesen

Eckartsberga: Stadt | Schnappschuss