Anzeige

Versteckte Sehenswürdigkeiten: Wunderschöne Landschaft mit dem Denkmal Herzog von Braunschweig an der B87 bei Hassenhausen

Denkmal Herzog von Braunschweig bei Hassenhausen
Es ist schon sehr lange her seit unserem letzten Aufenthalt am Denkmal Herzog von Braunschweig bei Hassenhausen, man fährt auf der B87 immer vorbei. Aber dieses Mal war die Gedenkstätte so romantisch im gelben Rapsfeld eingebettet - Stop, die Zeit mußte sein. Die Wegeinfahrt ist ein Stück asphaltiert und gibt Platz zum Parken.
Auf dem vergrasten Feldweg wird man gleich von Blütenduft und klarer Luft verwöhnt. In dem wunderschönen gelben Rapsmeer unter dem azurblauen Himmel wirkt die Denkmalstätte wie eine kleine grüne Insel.
Mit nur wenigen Schritten ist man der betriebsamen B87 weit entrückt.

Der Herzog Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel war militärischer Oberbefehlshaber der preußischen Hauptarmee von 1806. Letztere marschierte am Morgen des 14.Oktober 1806 von Auerstedt kommend in Richtung Freyburg. Hier traf sie auf das von Naumburg nach Weimar vorrückende französische Korps des Marschalls Davout. Die berühmte Schlacht bei Auerstedt von 1806 nahm ihren Lauf.
Der Herzog von Braunschweig wurde mit einer Kugel durch das linke Auge in den Kopf getroffen. Er verstarb an den Folgen der Verwundung.
Sein Neffe Herzog Karl August von Sachsen-Weimar und Eisenach ließ 1806 ein Denkmal auf dem Friedhof in Taugwitz errichten. 1815 erhielt es den Platz am Ort des Geschehens.

Auf dem kurzen Rückweg zur B87 kann man die berührenden Eindrücke noch etwas verarbeiten. Die farbenprächtige Natur lenkt uns schnell ab, der Blick schweift über die geschwungenen gelben Felder. Da vorn geht der Alltag weiter, auf der B87 herrscht reger Autoverkehr... schön war es. Wir werden das Fleckchen Erde im Wandel der Jahreszeiten weiterhin bewundern.
1 3
3
2 3
2
4 1
1 2
2
2
1
1
1
1 2
2
4 3
1 2
2 1
2
2
4
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 09.05.2011 | 11:57  
80.266
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.05.2011 | 16:02  
4.959
Frank Teichert aus Naumburg (Saale) | 09.05.2011 | 18:46  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 09.05.2011 | 19:13  
16.195
L. G. aus Wertingen | 10.05.2011 | 16:15  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 10.05.2011 | 21:13  
2.622
Doris Seifert aus Naumburg (Saale) | 11.05.2011 | 13:41  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 11.05.2011 | 13:55  
8.582
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 15.05.2011 | 01:02  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 17.05.2011 | 18:17  
788
Bettina Plötner-Walter aus Eckartsberga | 22.05.2011 | 07:16  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 22.05.2011 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.