Anzeige

Das interessante Innenleben der einzigartigen Holländer-Windmühle auf dem Sachsenberg bei Eckartsberga ... !

Wann? 08.04.2012

Wo? Manni57, Eckartsberga DEauf Karte anzeigen
Eckartsberga: Manni57 | Unser diesjähriger Osterspaziergang führte und an einem kalten trüben Karfreitag auf den Sachsenberg bei Eckartsberga zur Besichtigung der Holländer-Windmühle mit ihrem einzigartigen Innenleben in ganz Deutschland.
Natürlich war für Viviana die Sommerrodelbahn und der Dinopark an der Eckartsburg viel interessanter.
Entschuldigt die farblosen Außenaufnahmen,deshalb füge ich einen Link zu den "myheimat" - Seiten andere Bürgerreporter hinzu wo es schöne Frühling - und Sommerbilder zu bestaunen gibt !
http://www.myheimat.de/sachsen-anhalt/eckartsberga...
http://www.myheimat.de/sachsen-anhalt/eckartsberga...

Die Holländer-Windmühle .....

..... statt mit Flügeln wird die Windkraft hier mit Hilfe eines Windrades genutzt, dieses sieht man sonst nur im Mittelmeer-Raum.
1830 bis 1831 als Turmwindmühle vom Müllermeister Löffler und seinen sieben Söhnen erbaut, erfuhr sie nach mehreren Bränden im Jahre 1849 einen Umbau zur Holzsägemühle.
Der Turm der Windmühle besteht aus einem Kalksteinmauerwerk. Die Stärke der Mauer beträgt unten ca. 1 m und verjüngt sich nach oben auf etwa 0,6 m. An der Sohle hat die Mühle einen Durchmesser von 8 m und oben von 7 m. Vom Boden bis zur Haubenspitze - dem Sitz der Windfahne - ist das Bauwerk 13 m hoch.
Anstelle des in Deutschland üblichen vierflügligen Kreuzes besitzt diese Mühle ein zehnspeichiges Windrad, wie es sonst im Mittelmeerraum und in Spanien und Portugal üblich ist. Dies ist damit eine für Deutschland und auch für das nördliche Europa einmalige Ausführung an einer Windmühle. Der Durchmesser des Rades beträgt 14 m.
Die Ausführung war früher vollständig aus Holz. Das Rad ist auf der äußeren Hälfte des Durchmessers mit Klappen belegt, die früher aus Holz waren, jetzt aber in Blech ausgeführt werden. Die Klappen werden in einem Winkeleisenrahmen gelagert. Sie sind miteinander durch ein Gestänge verbunden und können je nach Windstärke bei gehender Mühle verstellt werden. Hierzu liegt in der durchbohrten Flügelwelle eine Stange, die von außen bedient wird.
Viele Jahre war die Holländerwindmühle ungenutzt, Türen und Fenster sogar zugemauert. Erst 1988 begannen engagierte und heimatverbundene Eckartsbergaer mit dem Wiederaufbau des Denkmals. Leider zerstörte in der Nacht vom 8. zum 9. Dezember 1993 ein außergewöhnlich starker Sturm das Windrad.
Nach umfangeichen Rekonstruktionsarbeiten im Jahre 2006 ist die Mühle nun wieder voll funktionstüchtig.

Neue Bilder vom Pfingstmontag 10.6.2019 - leider war die Mühle geschlossen,aber dank Herr Maus habe ich ein paar historische Aufnahmen ablichten dürfen !
9
7
4
2
5
1
1 1
2
1
4
1
1
1
3
6
4
4
3
2
2
2
4
3
2
3
2
3
2
4
3
3
3
3
4
1
2
2
3
1
1 3
2
1
1
1
1
1
2
1
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
21 Kommentare
30.232
Klaus Heubusch aus Bad Wildungen | 07.04.2012 | 14:23  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 07.04.2012 | 16:16  
12.319
Dieter Humberg aus Bad Kösen | 07.04.2012 | 16:38  
26.403
Katja W. aus Langenhagen | 07.04.2012 | 18:41  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 07.04.2012 | 18:41  
21.932
Erika Bf aus Neusäß | 07.04.2012 | 18:52  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 07.04.2012 | 21:55  
8.177
Dieter Goldmann aus Seelze | 08.04.2012 | 14:59  
20.208
Elena Sabasch aus Hohenahr | 09.04.2012 | 11:31  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 09.04.2012 | 12:57  
75.501
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.04.2012 | 13:01  
50.346
Christl Fischer aus Friedberg | 10.04.2012 | 15:25  
20.243
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.06.2019 | 08:29  
3.489
  e:Due aus Weimar | 11.06.2019 | 09:00  
7.225
Roland Horn aus Dessau | 11.06.2019 | 09:09  
8.177
Dieter Goldmann aus Seelze | 11.06.2019 | 09:32  
10.564
Lothar Wobst aus Wolfen | 11.06.2019 | 10:10  
68.170
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 11.06.2019 | 10:36  
38.586
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.06.2019 | 14:52  
2.081
Christine Schwarzer aus Dessau | 11.06.2019 | 15:23  
375
Reinhard Tegtmeier-Blanck aus Wedemark | 11.06.2019 | 21:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.